Die Zitronentarte nach dem Rezept von Brie Van de Kamp aus "Desperate Housewives" ist unglaublich lecker und zart.

Bree ist berühmt für ihre Torten; Zitronen-Baiser-Torte ist eines ihrer typischen Rezepte. Sie war überrascht, als Catherine ihren Kuchen anstelle ihres eigenen servierte. Das wäre schon in Ordnung gewesen, aber Katherines Kuchen schmeckte besser. Bree konnte nicht genug davon bekommen, also beschloss sie, das Rezept herauszufinden.

Maria Cross als Bree Van de Kamp. Quelle: Screenshot YouTube

Zutaten:

Teig:

  • Mehl - 220 g
  • Salz - eine Prise
  • Zucker - 1 Teelöffel.
  • Butter - 130 gr
  • Wasser - 70 ml

Füllung:

  • Zitronensaft - 120 ml (Saft von 2 kleinen Zitronen)
  • Wasser - 320 ml
  • Maisstärke - 40 g
  • Schale von 2 Zitronen
  • Zucker - 200 gr
  • Salz - eine Prise
  • Eigelb bei Raumtemperatur - 6 Stück.
  • 35 g Butter bei Raumtemperatur dazugeben

Baiser:

  • Eiweiß bei Raumtemperatur - 4 Stück.
  • Zucker - 100 gr
  • Zitronensäure - eine Prise

Zitronenkuchen. Quelle: pinterest.сom

Vorbereitung:

  1. Das Mehl mit Salz und Zucker mischen, die kalte Butter dazugeben und zu Krümeln zerreiben. Wasser hinzufügen und den Teig zu einer Kugel formen. In einem Beutel eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig ausrollen und in eine Form geben. Den Teig mit einer Gabel einstechen. Folie und Gewicht auflegen und bei 180 Grad 15 Minuten backen, dann das Gewicht entfernen und weitere 15 Minuten backen.
  3. In einer separaten Schüssel die Eigelbe mit einem Schneebesen verrühren.
    Wasser, Zucker, Speisestärke, Salz, Zitronensaft und -schale in einem kleinen Kochtopf verrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eingedickt ist. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum.
  4. 1 Esslöffel dieser Mischung zu den Eigelben geben und rasch verrühren. Dann einen weiteren Esslöffel hinzugeben und noch ein paar Mal mischen.
  5. Die Eigelbmischung mit den restlichen Zutaten in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren kochen, bis sie Blasen wirft.
  6. Vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen und mit dem Schneebesen glatt rühren. Lassen Sie den Teig gehen, während Sie das Baiser zubereiten.
  7. Das Eiweiß mit einer Prise Zitronensäure auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Die Hälfte des Zuckers einrühren und mit hoher Geschwindigkeit schlagen, dann den restlichen Zucker hinzufügen und steif schlagen.
  8. Die Zitronenfüllung in den vorbereiteten Teig geben und die Baisers darauf verteilen.
  9. Bei 160 Grad etwa 10 Minuten lang backen.
  10. Die Torte vollständig abkühlen lassen und servieren.

Zitronenkuchen. Quelle: pinterest.сom

Guten Appetit!

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Katzenmama lag mit ihren neugeborenen Kätzchen am Straßenrand: Autos fuhren vorbei, niemand hielt an

Iris Klein kann es kaum erwarten, sich von Peter Klein scheiden zu lassen: Der Prozess geht nur langsam voran

"Der Zeit zuliebe": Wissenschaftler haben gezeigt, wie Nofretete und andere große historische Persönlichkeiten heute aussehen würden

Alter ist kein Hindernis: Berühmte Frauen ab 70 Jahren haben bewiesen, dass eine Frau immer schön sein kann

Mehr anzeigen

„Leckeres Gericht“: Käsesoufflé von Agatha Christie

„Gesunder Nachtisch“: Wie man eine Süßigkeit zubereitet, die nicht gegen die Diät verstößt