Die 65. Grammy-Verleihung fand in Las Vegas statt. Viele prominente Gäste traten bei der Veranstaltung auf: Beyoncé, Jennifer Lopez, Adele, Paris Hilton, Taylor Swift, Harry Styles und andere.

Die Hauptgewinner des Preises waren Beyoncé, die den Rekord für die Anzahl der erhaltenen Grammys brach, und Adele.

Beyonce. Quelle: focus.com

Die amerikanische Sängerin Beyoncé wurde Besitzerin der meisten Auszeichnungen in der Geschichte des Grammys und erhielt die 32. Auszeichnung. Beyonce wurde für bestes Dance/Electronic Music Album Renaissance und für besten R&B-Song für CUFF IT ausgezeichnet.

Damit übertraf sie den verstorbenen Dirigenten Georg Solti in der Anzahl der Grammy-Auszeichnungen, der 31 Auszeichnungen erhielt und 20 Jahre lang Grammy-Rekordhalter blieb.

Beyoncé erschien nicht auf dem roten Teppich, weil sie, wie sie selbst sagte, "aufgrund von Staus" zu spät zur Zeremonie kam, aber auf der Bühne glänzte sie im originalen silbernen Kleid von Gucci.

Adele mit ihrem Freund. Quelle: focus.com

Adele verpasste auch den roten Teppich und schlüpfte mit ihrem Freund Rich Paul an ihren Tisch, als die Zeremonie bereits begonnen hatte.

Adele kam in einem burgunderroten Samtkleid von Louis Vuitton und Schmuck von Tiffany & Co.

Jennifer Lopez kam nicht zu spät zur Zeremonie und war der Hauptstar des roten Teppichs im Originalkleid von Gucci mit einem funkelnden Dekor. Sie vervollständigte den Look mit mehreren Diamantschmuckstücken, insbesondere Schlangenhalsketten von Bulgari Serpenti.

Jennifer Lopez. Quelle: focus.com

Einer der am meisten diskutierten Looks war skulpturales hellblaues Kleid von Cardi B. vom indischen Designer Gaurav Gupta. Dies ist vielleicht der neueste und frischeste Look, da Gupta erst vor wenigen Tagen sein Debüt auf der Paris Fashion Week gab, wo er dieses beeindruckende Outfit zeigte.

Cardi B. Quelle: focus.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Daniel Craig hat sich wegen des Baumes mit seinen Nachbarn gestritten

„Ein architektonisches Meisterwerk Restaurieren“: Das Herrenhaus, in dem Stanley Kubrick seinen Film gedreht hat, muss renoviert werden

Das Haus von George Harrison, in dem sich die jungen Beatles versammelt haben, steht zum Verkauf

Sharon Stone enthüllt, dass Robert De Niro ihr bester Kuss auf dem Bildschirm war

Mehr anzeigen

Taylor Swift posierte für Fotografen in einem funkelnden blauen Zweiteiler von Roberto Cavalli. Sie ergänzte ihren Look mit riesigen, auffälligen Diamantohrringen.

Taylor Swift. Quelle: focus,com

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Luxuriöse Schönheit: Die 64-jährige Sharon Stone erschien auf dem roten Teppich in einem auffälligen und ungewöhnlichen Look

Die Schauspielerin Viola Davis erhielt einen Grammy und erreichte einzigartige Leistungen