Die US-Schauspielerin Sharon Stone bestätigte am späten Montagabend den Tod ihres Bruders Patrick, indem sie ein gemeinsames Foto auf Instagram teilte. Er war 57 Jahre alt.

„R.I.P. mein Bruder Patrick Joseph Stone“, beschriftete Sharon das Bild, auf dem sie Patrick umarmte.

Auf dem zweiten Bild in der Galerie lächelt ihr Bruder in die Kamera.

Patrick war der Vater des Neffen von Stone River, der 2021 im Alter von 11 Monaten an „komplettem Organversagen“ starb.

"Mein Herz fühlte sich an, als würde es mir aus der Brust gerissen. Patrick ging gegen 3:30 Uhr morgens zu unserem netten River", schrieb Patricks Frau. "Ich weiß nicht, was ich noch sagen soll, er war meine Welt."

„Er war der größte Schmerz im Arsch mit dem größten Herzen, das ich kenne“, schrieb Patricks Frau und fügte hinzu, dass er der Vater von „wunderschönen Kindern war, die er liebte und verehrte“.

„Schon am ersten Tag, als ich ihn sah, wusste ich, dass ich ihn heiraten würde. Ich fühlte sofort eine Verbindung zu ihm und 20 Jahre lang machten wir uns gegenseitig verrückt, aber wir liebten uns auch so sehr“, bemerkte Tasha.

Die Frau beschrieb ihn als ihren „Seelenverwandten“, da sie „selbst bei den hässlichsten Gelegenheiten einfach zueinander standen“.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Elite-Spezialeinheiten: In China helfen rote Eichhörnchen der Polizei, Störer festzunehmen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

„Teueres Dekor“: Wie ein Gemälde im Wert von 25 Millionen Dollar in ein gewöhnliches Haus gelangte, Details

Keine glücklichen Kinder der Eisernen Lady: Das Schicksal von Margaret Thatchers Sohn und Tochter

“Blumenbeete": Feldmäuse schlafen süß in Tulpenblättern

Mehr anzeigen

"Kleiner Kupido": Von Geburt an machte ein besonderes Muttermal das Mädchen berühmt