Tesla- und SpaceX-Gründer und -Eigentümer Elon Musk, der vor kurzem die Twitter-Plattform gekauft hat, erfreute seine Follower mit witzigen Bildern seines Hundes, der den Spitznamen Floki trägt, als er sich auf dem CEO-Sessel des sozialen Netzwerks niederließ.

In einer Reihe von Tweets drückte Musk seine Bewunderung für seinen neuen CEO aus, der seiner Meinung nach ein besserer CEO ist als "der andere Mann", womit er entweder auf sich selbst oder den früheren CEO Parag Agrawal anspielte.

Laut Musk ist Floki ein hervorragender Anführer. Quelle:Twitter Elon Musk

"Twitters neuer CEO ist fantastisch", "Er kann gut mit Zahlen umgehen", "Und hat Stil", heißt es in der Bildunterschrift zu den Fotos, die Floki in einem schwarzen T-Shirt und mit Brille zeigen, wie er in einem Stuhl hinter einem Schreibtisch sitzt, umgeben von Dokumenten und einem Laptop.

Floki ist ein Shiba Inu Hund. Quelle:Twitter Elon Musk

Die Posts des Milliardärs haben in der Twitter-Gemeinde gemischte Reaktionen hervorgerufen: Einige hielten sie für einen lustigen Scherz, während andere darin ein weiteres Beispiel für Musks exzentrisches Verhalten sehen.

Floki - der Hund von Еlon Mask. Quelle:Twitter Elon Musk

Wie wir wissen, sucht der Geschäftsmann jetzt nach einem neuen Twitter-CEO, der ihn ablösen soll. Nach den Reaktionen im Internet zu urteilen, war der Hundewitz ein Erfolg, aber es ist unwahrscheinlich, dass Floki lange in dieser Position bleiben wird.

Floki ist ein Shiba Inu-Hund. Musk hat ihn im September 2021 bekommen. Elon hat schon lange gesagt, dass er sich einen Welpen dieser speziellen Rasse zulegen würde, seit der Shiba Inu das Gesicht der Kryptowährung Dogecoin wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Tina Turners Kinder: Wie sich das Leben der vier Söhne der Rocklegende entwickelte

„Künstlergeheimnis“: Experten entdeckten mit Röntgenstrahlen ein im Bild verstecktes Porträt Vincent van Goghs

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Mehr anzeigen

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

200 Milliarden Dollar verloren: Als erster Milliardär der Welt verlor Musk die Hälfte seines Vermögens

"Das war wegen der Not": Elon Musks Ex-Freundin verkaufte Aufnahmen und Habseligkeiten des Milliardärs zu einem Preis von über 165 000 Dollar