Ein Mädchen namens Sutton wurde Mitte Dezember letzten Jahres in der Familie von Courtney und Gavin Gardner aus Texas (USA) geboren. Es wurde bereits neun Wochen nach ihrer Geburt weltberühmt, nachdem die Kinderfotografin Shannon Morton das Baby fotografiert hatte und dann ein paar Bilder auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichte.

Bilder wurden sofort viral und einen Monat nach den Dreharbeiten sammeln sie weiterhin Likes und Kommentare im Internet. Es geht um das ungewöhnliche Aussehen des Kindes. Sutton hat eine Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, die allgemein als „Gaumenspalte“ bezeichnet wird.

Das Mächen. Quelle: focus.com

Die Eltern des Mädchens, die bereits einen älteren Sohn, den dreijährigen Asher, haben, bedauerten sehr, dass sie kein Foto von ihrem ersten Kind gemacht hatten, als es noch sehr klein war, und beschlossen, dies für Ihre Tochter zu machen, indem sie einen professionellen Kinderfotografen engagierten.

Auf den von Morton geteilten Bildern schläft Sutton in einer cremefarbenen Schärpe und einem geblümten Stirnband.

"Sie liebt all die Aufmerksamkeit. Das ist die süße Sutton, die süßeste Rothaarige!", unterzeichnete sie Autorin das Bild.

Laut der Mutter des Kindes hatte sie zunächst Angst vor der Reaktion der Menschen auf die Pathologie ihrer Tochter, weil sie aus erster Hand weiß, wie grausam Kommentare sein können. Die Frau las jedoch nichts als Worte der Liebe und Unterstützung.

Courtney und Gavin sagen, dass sie zum ersten Mal während eines Ultraschalls in der 20. Schwangerschaftswoche von der Pathologie ihrer Tochter erfahren haben. Bei dem Baby wurde eine rechtsseitige einseitige Lippen-Kiefer-Gaumenspalte diagnostiziert. Courtney schlug vor, dass Lippen-Kiefer-Gaumenspalten genetisch bedingt sind.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention ist die Gaumenspalte (oder Gaumenspalte oder Lippenspalte) eine angeborene Krankheit, die durch das Auftreten einer Deformität in Form eines Bruchs, einer Spalte in der Mitte des Gaumens, gekennzeichnet ist , resultierend aus einer fehlerhaften Verbindung der Fortsätze des Oberkiefers mit einem unpaaren Gesichtsknochen, Teil des Schädels (Vomer).

Dieser Defekt wird mit Hilfe der plastischen Chirurgie beseitigt.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Bruce Willis feierte seinen Geburtstag mit Ex-Frau Demi Moore und Töchtern

„Stil-Ikone“: wie Mick Jaggers berühmteste Frau Bianca heute aussieht

Eine rothaarige Katze wurde in Borodjanka in der Ukraine gerettet, nachdem sie im siebten Stock eines zerbombten Gebäudes stecken blieb

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Mehr anzeigen

Atemberaubendes Dekolleté: Schauspielerin Catherine Zeta-Jones zeigte sich in einem schicken blauen Kleid

In Lederhandschuhen und durchsichtigem Kleid: Hollywood-Star Anne Hathaway trat effektvoll auf der Berlinale auf