Ben Affleck hat endlich verraten, was seine Frau Jennifer Lopez während eines viralen Streits bei den Grammys 2023 zu ihm gesagt hat. Ben sagte auch, dass er "eine gute Zeit" hatte - trotz eines Videos, in dem J-Lo ihn anschnauzt, das sich in den sozialen Medien verbreitet.

Ben Affleck. Quelle: dailymail.co.uk

Der Schauspieler wurde gefragt, ob ihn das Meme, das sich im Internet verbreitete, gestört habe. Nein. Ich hatte eine gute Zeit bei den Grammys", gab er zu. Meine Frau ging hin, und ich dachte: 'Nun, es wird gute Musik geben. Das könnte lustig werden.' An einem Punkt während der Preisverleihung erinnerte sich Ben: "Ich sah [Grammy-Moderator Trevor Noah] auf mich zukommen und dachte: 'Oh, Gott.“

Ben Affleck. Quelle: dailymail.co.uk

Sie haben uns in diese Aufnahme gerahmt, aber ich wusste nicht, dass sie gedreht wurden. Ich lehnte mich an sie und sagte: 'Sobald sie anfangen zu drehen, werde ich von dir weggleiten und dich neben Trevor sitzen lassen. Affleck verriet dann, dass die Antwort seiner Frau war: "Du gehst besser nicht weg. Das ist eine Sache zwischen Ehemann und Ehefrau", fügte er scherzhaft hinzu.

Ben Affleck. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich meine, ein Teil davon ist, dass ich mich frage: 'In Ordnung, wer ist diese Nummer? Ich bin nicht auf dem Laufenden. Meine Frau schon, offensichtlich. Und ja, es ist die Veranstaltung der Arbeit Ihrer Frau. Und ich bin zu Veranstaltungen gegangen und war stinksauer. Ich bin hingegangen und war gelangweilt", erklärte Ben. Ich bin zu Preisverleihungen gegangen und war betrunken, ein paar Mal. Niemand hat jemals gesagt, dass ich betrunken bin. [Aber bei den Grammys] sagten sie: 'Er ist betrunken'. Und ich dachte: 'Das ist interessant'.

Ben Affleck. Quelle: dailymail.co.uk

Er erklärte: "Das wirft die Frage auf, ob es klug ist, sich zu seiner Sucht zu bekennen, denn es gibt zwar viel Mitgefühl, aber es gibt immer noch ein enormes Stigma, das oft sehr hemmend wirkt. Ben hatte in der Vergangenheit mit einer Alkoholsucht zu kämpfen und ist seit 2020 nüchtern. Er sprach darüber, dass sein Kampf in der Öffentlichkeit stattfand.

Ben Affleck. Quelle: dailymail.co.uk

Ich wurde, ohne es zu wollen, zu einem der Aushängeschilder für Alkoholismus und Genesung von Schauspielern und die ganze Sache. Er sprach jedoch auch die positive Seite der Situation an. Und das Beste daran ist, dass mich manchmal Leute anrufen und fragen: 'Hey, kannst du mir helfen?' Und ich fühle mich so gut, wenn ich das tue.


Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Matrix-Quellcode: Es wurde bekannt, woher die grünen Linien am Himmel von Hawaii stammen

„Ich bin im Geschäft, seit 14 Jahren“: Das 91-jährige Model Carmen Dell'Orefice zeigte, wie sie in ihrer Jugend aussah

"Schönheit ist eine mächtige Kraft": Die 16-jährige Chinesin hat in drei Jahren 100 plastische Operationen gehabt

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Ein schwacher Kater näherte sich Menschen und bat verzweifelt um Futter

Wie die Kate Middletons bedeutungsvolle Brosche sie mit der Königin Elizabeth verbindet

Sonderbare Sucht: eine junge Frau isst täglich eine halbe Rolle Toilettenpapier