Dr. Mark Hyman ist ein Experte für funktionelle Medizin. Der Mediziner verriet, welche Lebensmittel er für eine optimale Gesundheit täglich empfiehlt. Diese Dinge sind Medizin", sagte er.  Das erste Lebensmittel, das Dr. Hyman anpries, war Kreuzblütengemüse, darunter Brokkoli, Kohl, Rosenkohl und Blumenkohl.

Dr. Mark Hyman. Quelle: dailymail.co.uk

All diese Lebensmittel enthalten Verbindungen, die die zellulären Entgiftungswege aktivieren und Ihren Mineralstoffstatus optimieren", sagte er. Kreuzblütler sind in der Regel reich an Vitaminen und Mineralien wie Folsäure und Vitamin K. Dr. Hyman wies darauf hin, dass Folsäure wichtig für die Methylierung ist, einen wichtigen biochemischen Prozess. Dr. Hyman teilte mit, dass Olivenöl eine seiner bevorzugten Quellen für gute Fette ist, da es "nachweislich alle Arten von entzündungshemmenden Verbindungen enthält".

Dr. Mark Hyman. Quelle: dailymail.co.uk

Olivenöl ist außerdem reich an gesunden einfach ungesättigten Fetten und enthält große Mengen an Antioxidantien. Dr. Hyman wies darauf hin, dass "es auch gut schmeckt".  Gute Fette sind gut für Sie", sagte er. Sie müssen sicherstellen, dass Sie viele gute Fette zu sich nehmen, und Olivenöl ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Dr. Hyman schwärmte weiter von Nüssen und sagte, sie seien "so wichtig". Sie sind voll von Mineralien, Fett, Eiweiß und Ballaststoffen", sagte er. Sie sind eines der Superfoods der Natur". 

Dr. Mark Hyman. Quelle: dailymail.co.uk

Der Experte erklärte, dass Nüsse nachweislich die Lebenserwartung und die Gesundheitsspanne erhöhen und Diabetes reduzieren. Dr. Hyman ist auch ein Fan von Beeren, die eine "großartige Quelle von Antioxidantien" und "Phytochemikalien" (Verbindungen, die von Pflanzen produziert werden) sind. Diese Phytochemikalien aktivieren die Langlebigkeitspfade, die wir alle brauchen, um unsere Heilungssysteme zu aktivieren, was der Schlüssel dazu ist, ewig jung zu bleiben", sagte er.

Dr. Mark Hyman. Quelle: dailymail.co.uk

Die fünfte Sache, die Dr. Hyman täglich zu sich nimmt, ist grüner Tee, obwohl er zugab, dass es sich dabei technisch gesehen nicht um ein Lebensmittel handelt. Er enthält all diese sekundären Pflanzenstoffe [und] Catechine, die nachweislich Langlebigkeitsschalter und -wege in unserem Körper aktivieren, die uns jung [und] gesund halten", erklärte er.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Aussehen der Menschen wird sich in 1000 Jahren ändern: wie ein Mensch aus dem Jahr 3000 aussehen wird

„Sportfan“: riesige Krabbe hat sich entschieden, an der Golfparty teilzunehmen

Die Ärzte waren ratlos: Eine Frau wurde mit zwei Kindern im Abstand von zehn Tagen schwanger

Es gibt keine fremden Kinder: Eine Hündin "adoptierte" ein neugeborenes Äffchen, das seine Mutter verlor

Mehr anzeigen

Ein schwacher Kater näherte sich Menschen und bat verzweifelt um Futter

Wie die Kate Middletons bedeutungsvolle Brosche sie mit der Königin Elizabeth verbindet

Sonderbare Sucht: eine junge Frau isst täglich eine halbe Rolle Toilettenpapier