Marcelo "B-Boy" De Souza Ribeiro ist bekannt für seine exzentrischen Tätowierungen und invasiven Körpermodifikationen, darunter Metallzähne, Hautimplantate und eine gespaltene Zunge. Im Laufe der Jahre hat er geschätzte 29.000 Pfund für seine Verwandlung in einen "außerirdischen Teufel" ausgegeben und glaubt, dass 98 Prozent seines Körpers verändert wurden.

Marcelo B-Boy De Souza Ribeiro. Quelle: dailymail.co.uk

Zuvor enthüllte er sein neuestes Verfahren - die Teilung seiner Hand in zwei Hälften - von der er behauptet, sie sei eine "Weltneuheit". Um seine Verwandlung fortzusetzen, hat er sich vor kurzem einer weiteren Veränderung unterzogen, um seine einzigartige Hand zu verbessern: Er hat einen seiner Zeigefinger entfernt. Ich mache eine neue Veränderung, die es in der Welt noch nicht gibt", erklärt Marcelo.

Marcelo B-Boy De Souza Ribeiro. Quelle: dailymail.co.uk

Ich habe mich bereits über Körpermodifikationen in der Welt informiert, und nach dem, was ich gesehen habe, hat noch niemand eine ähnliche Modifikation gemacht. Nachdem ich vor kurzem meine Hand gemacht habe, fand ich es interessant, die andere in einem anderen Format zu machen, das einer Alien-Hand ähneln soll. [Die Inspiration kam mir, nachdem ich mir ein Bild der Hand angesehen hatte, und ich wollte meine Hand perfekt fertigstellen, damit sie natürlich aussieht, als wäre ich mit ihr in diesem Format geboren worden.

Marcelo B-Boy De Souza Ribeiro. Quelle: dailymail.co.uk

Marcelo, der bereits 1.500 Tattoos hat, behauptet, dass das Verfahren zwei Wochen lang vor der Operation sorgfältig analysiert wurde, wobei der Zeigefinger vorsichtig am Knöchel abgeschnitten wurde. Da der Eingriff schnell und reibungslos verlief, bewertete er die Schmerzen nur mit sechs von zehn Punkten - sagt aber, dass die ersten fünf Tage sehr schmerzhaft waren. Jetzt ist er fast geheilt und beginnt, sich an seine neue "Kralle" zu gewöhnen.

Marcelo B-Boy De Souza Ribeiro. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte: "Ich gewöhne mich daran und kann meine Hand normal bewegen. Ich kann alles wie gewohnt machen, zum Beispiel schreiben, tätowieren und Geige spielen. Die Leute haben meine Hand schon gesehen und fanden sie interessant, haben aber gesagt, dass sie sich nicht trauen, es zu tun. Ich bin zufrieden mit dem, was ich gemacht habe, und meine Familie wird mich nicht davon abhalten, weil sie weiß, dass ich an meinem Körper und meinem Aussehen arbeite.

Marcelo B-Boy De Souza Ribeiro. Quelle: dailymail.co.uk

Marcelo, der zwei Kinder, Aleff Ryan, 10, und Hilary Beatriz, 20, sowie einen vierjährigen Enkel hat, sagt, der Eingriff habe ihn keinen Cent gekostet. Zuvor verriet er, dass die Reaktionen der Öffentlichkeit auf sein umstrittenes Aussehen überwiegend positiv sind. Marcelo fügte hinzu: "Ich bekomme immer Aufmerksamkeit, egal wo ich hingehe, und die Leute sind immer neugierig, ob sie (die Veränderungen) echt sind."

Marcelo B-Boy De Souza Ribeiro. Quelle: dailymail.co.uk

Sie machen Fotos und drehen Videos von mir. Die Leute sind erfreut und überrascht, so viele Tattoos zu sehen. Die Leute fragen sich oft, ob Marcelos Augentattoos am schmerzhaftesten waren, aber er hat zugegeben, dass die grün-schwarzen Ohren am schlimmsten waren. Zu der Zeit, als ich es machen ließ, tat es wegen der Betäubung nicht weh, aber sobald die Betäubung nachließ, brannte es ein paar Tage lang", sagte er.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

Keine glücklichen Kinder der Eisernen Lady: Das Schicksal von Margaret Thatchers Sohn und Tochter

Die vier bedeutendsten deutschen Künstler der modernen Kunstwelt

Wie die Frau des französischen Präsidenten Bridget Macron in ihrer Jugend aussah

Mehr anzeigen


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Ein schwacher Kater näherte sich Menschen und bat verzweifelt um Futter

Wie die Kate Middletons bedeutungsvolle Brosche sie mit der Königin Elizabeth verbindet

Sonderbare Sucht: eine junge Frau isst täglich eine halbe Rolle Toilettenpapier