"Ich war in einer Zoohandlung und bemerkte ein kleines Ei auf dem Boden des Papageienkäfigs. Das kam mir seltsam vor, denn dort saß nur ein männlicher Papagei. Der Ladenbesitzer sagte mir, dass das Weibchen vor kurzem verkauft worden war. Glücklicherweise bot er mir an, das Ei zurückzunehmen", so der Besucher der Zoohandlung.

Ein Mann beschloss, einen Papagei aus einem Ei aufzuziehen. Quelle: ndtv.com

Der Mann beschloss, zu versuchen, den Papagei aus dem Ei aufzuziehen. Er legte das Ei in einen Inkubator. Am vierten Tag stellte er fest, dass der Embryo lebendig war. Das Ei musste dreimal am Tag gewendet werden, damit das heranwachsende Küken nicht an der Schale hängen blieb.

Der Papagei ist immer noch nicht herausgewackelt. Quelle: ndtv.com

Der Papagei schlüpfte am 19. Tag in der Brüterei. Der Mann half dem Neugeborenen, sich von seiner Schale zu befreien. Der Papagei war winzig und zerbrechlich. Er brauchte ständige Pflege. Er musste mindestens acht Mal am Tag gefüttert werden.

Das Papageienei in der Brüterei. Quelle: ndtv.com

"Ich hatte noch nie einen Papagei gehabt. Ich brauchte Futter. Ich studierte alle Informationen, die ich über die Fütterung des Kükens finden konnte. Das war ein schwieriger Prozess", erinnert sich der Mann.

Der Papagei ist am 19. Tag geschlüpft. Quelle: ndtv.com

Mann kümmert sich um Papagei. Quelle: ndtv.com

Das Küken, das Albert hieß, wuchs heran und lernte zu fliegen. Als der Mann herausfand, dass Alberts Vater noch nicht verkauft worden war, kaufte er ihn. Die Vögel leben jetzt zusammen.

Der gesamte Entwicklungsprozess des Kükens wurde auf Video festgehalten. Es wurde bereits 83 Millionen Mal angesehen.

Quelle: ndtv.com

Beliebte Nachrichten jetzt

„Echter Palast“: das Luxushaus vom Schauspieler Mark Wahlberg steht für 87,5 Millionen Dollar zum Verkauf

„Errettet und glücklich“: Der Hund sprang aus dem Boot, woraufhin er im Wasser auf Hilfe warten musste

"Gemütlich und geschmackvoll": Wie das beliebteste Haus für ein komfortables Leben im Inneren aussieht

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie in "Herr der Ringe": man fand eine verschwundene Adlerart mit Riesenflügeln

Weniger als zehn Prozent der Gesamtmasse der Menschen: Wissenschaftler haben berechnet, wie viel alle wilden Säugetiere auf der Erde wiegen