Drei kleine Kätzchen wurden auf der Straße in New Jersey, USA, gefunden. Freundliche Menschen brachten die Kleinen ins Tierheim, wo sie gerne aufgenommen wurden. Eine Freiwillige namens Jess bemerkte jedoch sofort, dass eines der Kätzchen anders war.

Gerettetes Kätzchen. Quelle: petpop.com

Das Baby war schwach, zerbrechlich und halb so groß wie die anderen Kätzchen. Es wog nur 250 Gramm und brauchte dringend einfühlsame Pflege und Liebe. Der Freiwillige widmete diesem Baby besondere Aufmerksamkeit.

Gerettetes Kätzchen. Quelle: petpop.com

Das Kätzchen wurde stundenweise mit der Flasche gefüttert und liebevoll gepflegt. Aber trotz seiner Unterschiede dachte Frankie nicht daran, aufzugeben. Das Kätzchen aß jeden Tag mehr, gewann an Kraft und wurde stärker.

Gerettetes Kätzchen. Quelle: petpop.com

Der Junge beobachtete seine Verwandten immer, lernte von ihnen alle wichtigen Katzenangelegenheiten und erkundete aktiv alles um sich herum, als er laufen lernte. Die Brüder bemerkten nicht, dass Frankie sich irgendwie von ihnen unterschied – sie unterstützten ihn und liebten ihn mit allen gleichberechtigt.

Langsam aber sicher wird Frankie aktiver, verspielter und neugieriger. Er spielt mehr mit seinen Brüdern, fordert Aufmerksamkeit und erfreut seinen Vormund jeden Tag mit seinen Leistungen.

Dieser Junge hatte am Anfang seiner Reise eine schwere Zeit, aber er hat alle Schwierigkeiten gemeistert - dank seines Lebenswillens und freundlicher Menschen in der Nähe. Wenn das Kätzchen alt genug ist, werden sie Besitzer für ihn finden - ebenso wie für seine kleinen Verwandten.

Gerettetes Kätzchen. Quelle: petpop.com

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wir hatten zwei oder drei Babys erwartet": Frau brachte 18 Kilogramm schweres Baby zur Welt

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

Frau im achten Monat der Schwangerschaft zeigt ihren Bauch: Keiner glaubt, dass sie bald Mutter wird

"Zusammenfassend": Sarah Jessica Parkers Ehemann Matthew Broderick erzählte über 23 Jahre des Zusammenlebens

Mehr anzeigen

Glückliches Wiedersehen: nach ein paar Jahren der Trennung kamen die Eisbärenschwestern wieder zusammen

Ein Husky hat sich eine niedliche Art ausgedacht, um Passanten um Aufmerksamkeit zu bitten