Chelsea Dixon aus Australien wog im Alter von 32 Jahren ganze 130 Kilogramm. Sie wusste, dass das zu viel war, machte aber keine Anstalten, abzunehmen. Sie wollte lieber nicht in den Spiegel schauen, als sich aufzuregen.

Chelsea gibt zu, dass sie schon fast ihr ganzes Leben lang übergewichtig war. Sie war bereits mit 20 Jahren übergewichtig, und die Situation verschlimmerte sich nach vier Geburten, durch die sie weitere 30 Kilo zugenommen hat. Die Frau gibt zu, dass sie nach der Geburt ihres vierten Kindes nicht mehr genug Zeit für irgendetwas hatte. Daher fühlte sie sich deprimiert und zog es vor, sich mit Junkfood vollzustopfen.

Als die Frau ihr Foto sah, beschloss sie, dass sie sich dringend ändern musste. Quelle: wday.сom

Der erste Wendepunkt war Chelseas Foto: Als sie sich von der Seite sah, erkannte sie das wahre Ausmaß ihres Problems. Es dauerte nicht lange, bis sie auf die Waage stieg, und da wusste sie, dass sich etwas ändern musste.

Sie erkannte schnell, dass schnelle Diäten nicht zu ihr passten und dass ein rationaler und vernünftiger Ansatz erforderlich war. Chelsea begann ihre Gewichtsabnahme, indem sie gesunde, aber schmackhafte Gerichte, die hauptsächlich aus pflanzlichen Produkten bestanden, in ihren Speiseplan aufnahm.

Chelsea vor und nach der Gewichtsabnahme. Quelle: wday.сom

Nach und nach verzichtete sie auf fetthaltige Lebensmittel und ersetzte sogar ihre normale Friteuse durch eine Heißluftfritteuse, für deren Zubereitung viel weniger Öl benötigt wird. Außerdem begann sie, mehr Wasser zu trinken.

Zusätzlich zu ihrer Ernährungsumstellung begann Chelsea, Sport zu treiben. Anfangs ging sie ein paar Mal pro Woche 10 bis 15 Minuten spazieren, und jetzt kann sie problemlos 10 Kilometer laufen! Außerdem hat sie mit Boxen und Krafttraining zu Hause begonnen.

Die Frau hat 61 Kilo abgenommen. Quelle: wday.сom

Die Ergebnisse sind verblüffend: Chelsea Dixon hat 61 Kilo abgenommen und trägt jetzt Kleider, die ihr 7 Nummern zu klein sind.

Die Frau ist mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. Durch den Gewichtsverlust hat sie auch ihre Unsicherheiten verloren. Jetzt liebt Chelsea ihren Körper wirklich und glaubt, dass sie die beste Version ihrer selbst geworden ist, sie ist voller Kraft und Energie. Und was am wichtigsten ist: Sie ist gesund und glücklich.

Der Ehemann hat gemeinsam mit seiner Frau mit dem Abnehmen begonnen. Quelle: wday.сom

Sie rät allen, die sich in dieser Situation befinden, klein anzufangen, denn jeder kleine Schritt wird allmählich zu einer großen Veränderung führen. Das Wichtigste ist, keine Angst vor dem Scheitern zu haben und sich zusammenzureißen.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ein architektonisches Meisterwerk Restaurieren“: Das Herrenhaus, in dem Stanley Kubrick seinen Film gedreht hat, muss renoviert werden

"Neue Möglichkeiten": Wie ein Goldener Retriever mit Besonderenheiten die Chance bekam, zu einem aktiven Leben zurückzukehren, Details

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Und sie rät dazu, sich Unterstützung und Ermutigung zu suchen. Für Chelsea war diese Unterstützung ihr Ehemann, der nach seiner Frau mit dem Abnehmen begann.

Quelle: lemurov.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Ich werde die beste Großmutter sein“: Eine Frau konnte ihre Gefühle nicht verbergen, als sie erfuhr, dass ihre Tochter ein Kind adoptiert hatte

Die 80-jährige Großmutter bat ihre Enkelin, ihr Make-up zu machen, und wurde berühmt