Wenn man sich die Bilder von Ellie Maes Shih-Tzu-Hund auf dem Tisch bei den Tierärzten ansieht, ist es schwer zu glauben, dass es sich um einen Hund handelt - in einem so vernachlässigten Zustand war er. Ellies Besitetin starb, und niemand wusste, dass sie einen Hund hatte.

Foto:twizz.com

 Die Arbeiter, die kamen, um das Haus zu putzen, fanden Ellie und brachten sie in einer Tüte zum örtlichen Society-Büro - der Hund konnte sich nicht einmal alleine fortbewegen. Aber dank der Bemühungen der Ärzte begann Ellie nicht nur zu laufen, sondern wurde auch sehr gut!

Die Tierärzte waren schockiert - es war der schlimmste Fall ihrer Praxis. Es gab so viele Haare, dass die Tierärzte um die Gesundheit des Hundes besorgt waren.

Foto:twizz.com

Beim letzten Mal hatte ein Patient in gleichem Zustand ein ernstes Problem mit seinen Pfoten. Aber Ellie hatte Glück - sie hatte nur 17-Zentimeter-Krallen.

Foto:twizz.com

Drei Mitarbeiter brauchten eine ganze Stunde, um die zusätzlichen Haare zu schneiden.

Foto:twizz.com

Es stellte sich heraus, dass 5 Kilogramm Ellie 4 Kilogramm Fell trug!

Doch die Rettung von Ellie May endete nicht mit einem Haarschnitt. Die Tierärzte behandelten die Infektion und die Zähne, entfernten den Leistenbruch des Hundes und stellten Ellies Arthritis und geschwächte Muskeln fest.

Foto:twizz.com

Aber innerhalb von fünf Stunden nach ihrem Haarschnitt war sie auf sich allein gestellt.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Freundschaft auf den ersten Blick": Kleiner Junge wählte den traurigsten Kater im Tierheim

Eine Frau nahm aus einem Tierheim die älteste Katze, die dort am längsten lebte, und hat eine echte Freundin gewonnen

"Freude und Trauer der Katze": Wissenschaftler haben herausgefunden, was Katzen wirklich fühlen und ob ihre Gefühle menschlichen ähnlich sind

1997 wurden Zwillingsmädchen mit unterschiedlichen Hautfarben geboren: wie sie jetzt aussehen

Mehr anzeigen

Foto:twizz.com

Nach zwei Wochen sieht Ellie May sehr gut aus!

Foto:twizz.com

Sie liebt es, alles um sich herum zu erkunden, und auch mit ihrem gutmütigen Gesicht und Verhalten gefällt sie allen. Ellie bewegt sich und schätzt die Möglichkeit, zu gehen, zu schnüffeln und alles um sich herum zu erkunden.

Foto:twizz.com

Quelle: twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Großes Glück": Die Frau wollte sich einen normalen Corgi anschaffen, stattdessen bekam sie einen 25-Kilogramm-Hund

"Warme Freundschaft": Deutscher Schäferhund und Frettchen sind Freunde und trennen sich sogar bei Spaziergängen nicht