Ein frecher Kakadu, der durch ein Fenster in ein Haus einbrach, sagte dem Hausbesitzer „Hallo“, nachdem er auf frischer Tat ertappt worden war. Das online veröffentlichte Filmmaterial zeigt den einheimischen Vogel, der versucht, sich durch ein teilweise offenes Fenster des Hauses in Sydney zu schieben.

Foto: dailymail.co.uk

Die Hausbesitzerin Nicole Inkley holte ihr Handy heraus, um mit den Dreharbeiten zu beginnen, als sie sich dem gefiederten Täter näherte. "Was machst du?", Sagt sie, als der Vogel das Fenster mit dem Schnabel aufstößt.

Die Frau macht vorübergehend eine Pause und antwortet mit einem unbeschwerten Kreischen, bevor sie ihren Versuch fortsetzt, die Lücke weiter zu schließen. "Du bist verrückt, verrückt, nicht wahr?" Frau Inkley sagt. Der Vogel antwortet mit einem leisen Schrei und bleibt stehen, um sie einen Moment lang anzustarren, bevor sich die beiden mehr unterhalten.

Foto: dailymail.co.uk

'Bist du fertig?' sie sagt, als der Vogel wieder antwortet. Sie sagt dann "Hallo" und fordert den Kakadu auf, "Hallo" zurück zu kreischen. Frau Inkley sagte, der Kakadu versuche täglich, durch dasselbe Fenster einzubrechen, wenn sie in der Küche sei, um ein paar Nüsse zu stehlen.

Sie sagte, sie habe ihm ein paar Cashewnüsse gegeben, bevor er sich auf den Weg machte. "Ich habe nicht reagiert, bis ich mir das Video angesehen habe, weil seine leiseren Geräusche an meinen Herzenssträngen ziehen", sagte sie.

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Glückliches Wiedersehen: Die Familie traf ihren vermissten Hund in einer anderen Stadt

Die Frau gab dem Hund ihre Jacke, damit er nicht friert

"Sprechender Kater": Die Besitzerin brachte dem Kater das Sprechen mit moderner Technologie bei

Beliebte Nachrichten jetzt

Einem Mann gelang es, ein zehnstöckiges Haus mit 80 Zimmern in einem Baum zu bauen

"Echte Freundschaft": Der 74-jährige Mann rettete seinen Hund vor einem Alligator ohne zu zögern

1997 wurden Zwillingsmädchen mit unterschiedlichen Hautfarben geboren: wie sie jetzt aussehen

Leute hörten Weinen in dem Untergrund und forderten die Arbeiter auf, den Betonboden aufzubrechen

Mehr anzeigen