Hunde, Katzen, Hamster sind als Haustiere sehr gewöhnlich Was halten Sie von einem Eisbären als Haustier?

Mark Dumas aus Kanada hat nicht das beliebteste Haustier- einen Bären namens Angie. 362 Kilogramm schweres Raubtier lebt sein ganzes Leben lang mit einem Kanadier zusammen.

Foto:lemurov.net

Angie schaffte es sogar, an den Dreharbeiten zu dem Film "Alaska" teilzunehmen, der 1995 veröffentlicht wurde. Als sie noch ein kleiner Bär war.

Mark Dumas und seine Frau Dawn sind die Ausbilder. Und sie bilden Tiere speziell für Filme und Werbung aus.

Foto:lemurov.net

Mark und Angie sind wirklich freundlich. Sie spielen, umarmen, küssen und schwimmen zusammen im Pool. Dumas sagt, der Mangel an Angst vor Eisbären habe ihm geholfen, Angie aufzuziehen. Der Mann hat alle Gewohnheiten und Gesichtsausdrücke des Tieres perfekt gelernt. Jetzt weiß er wahrscheinlich, wann Angie verärgert oder unzufrieden mit etwas ist.

Foto:lemurov.net

Obwohl er zugibt, dass ihn in jungen Jahren ab und zu Bär gebissen hat. Aber wie der Trainer sagt, ist es für Bären in Ordnung, zu beißen. Das Wichtigste ist, ihn rechtzeitig vom Beißen abzuhalten.

Foto:lemurov.net

Der Kanadier stellt auch fest, dass das nördliche Raubtier außer ihm und seiner Frau niemanden erkennt. Also gibt es keine Möglichkeit, mit ihr zu spielen.

Foto:lemurov.net

In Gefangenschaft können Eisbären maximal 35 Jahre alt werden.

Beliebte Nachrichten jetzt

Familie adoptierte einen kleinen Jungen: Sechs Jahre später erhielt sie einen Anruf mit der Bitte, seine Schwester zu adoptieren

Ein Bullmastiff teilt sein Lieblingsspielzeug mit seinem neugeborenen menschlichen "Geschwisterchen", wenn es weint

"Haus mit den Geistern": Wie ein vor 30 Jahren verlassenes Herrenhaus aussieht, in dem die Anwesenheit der Bewohner noch zu spüren ist

Ruhestand mit Stil: 86-jährige Frau lebt sieben Jahre lang auf einem Kreuzfahrtschiff

Mehr anzeigen

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Als das Baby mit grauen Haaren geboren wurde, waren nicht nur Eltern, sondern auch Ärzte überrascht

Einem Mann gelang es, ein zehnstöckiges Haus mit 80 Zimmern in einem Baum zu bauen