Chris Rolfe führte die Operation durch, nachdem eine weibliche Füchsin von einem Auto ausgeknockt und getötet worden war. Der Bauer war Zeuge des Unfalls und hielt sofort an, um zu überprüfen, ob der Fuchs noch lebte oder ob er litt.

Foto: swns.com

Chris reiste gerade von seiner Farm zurück, als er sagte, sein "Instinkt" sei eingetreten. Der Landsmann sagte, er könne keinen Fuchs sterben oder am Straßenrand leiden lassen, ohne vorher nachzusehen und zu sehen, ob er helfen könne.

Chris sagte: "Ich habe sie auf der Straße gesehen und angehalten, um zu überprüfen, ob sie leidet. Es war instinktiv, sonst wäre es anstelle eines verlorenen Lebens der Tod aller Jungen und der Mutter gewesen."

Foto: swns.com

Nachdem er das verletzte Tier ein paar Mal untersucht hatte, stellte er fest, dass die Füchsin gestorben war, aber als er ihren Magen überprüfte, konnte er sehen, dass sie sich bewegte - was Chris anzeigte, dass sie schwanger war.

Er sagte, er sei zu seinem Auto gelaufen, um ein Messer herauszuholen, und habe einen Notfall-Kaiserschnitt am Fuchs durchgeführt - vier kleine Jungen mit einer Länge von etwa sechs Zoll herausgenommen. Obwohl Chris keine tierärztliche Ausbildung hatte, hat er zuvor während der Lammsaison einen Kaiserschnitt durchgeführt.

Foto: swns.com

Chris steckte sie dann in seine Jackentaschen und fuhr sie zu seiner Mutter, Jean Rolfe, Haus, wo sie seitdem von Hand aufgezogen werden. Er fügte hinzu: "Ich habe nicht darüber nachgedacht, ich habe es einfach getan."

Die Jungen sind jetzt sieben Wochen alt und die Familie arbeitet mit dem Fox-Projekt zusammen - einer eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Behandlung des Rotfuchses widmet -, um sie stark genug zu machen, um wieder in die Wildnis zurückzukehren. Die kleinen pelzigen Jungen wurden Ginger, Biscuit, Big Tip und Little Tip genannt.

Chris sagte: "Ich bin wirklich erfreut, dass sie alle gesund sind. Es war nur etwas, zu dem ich mich verpflichtet fühlte, ich würde nicht wollen, dass die Mutter leidet, und deshalb stieg ich aus dem Auto. Und dann, als ich merkte, dass sie war gestorben, als ich ihren Körper überprüfte, ich sah, wie sich ihr Magen bewegte.“

"Ich konnte nicht zu viel darüber nachdenken, ich musste nur den Kaiserschnitt durchführen, weil jede Minute entscheidend ist. Nachdem ich die Jungen rausgeholt hatte, brachte ich sie direkt zu meiner Mutter und sie kümmerte sich um sie - um sicherzugehen, dass sie es waren sauber und ihren Kreislauf in Gang bringen, damit sie in Betrieb ist."

Beliebte Nachrichten jetzt

„Entgegen Missbilligungen“: Ein Paar mit 54 Jahren Altersunterschied erzählte am sechsten Hochzeitstag über die Beziehung

Papa-Kater brachte eine trächtige Katze zu Menschen, um ihr zu helfen

„Erste Schritte“: Giraffenbaby lernt wegen Schwierigkeiten mit Pfoten wieder laufen

Lady Dianas Nichten sorgten für Aufsehen auf dem roten Teppich in Cannes

Mehr anzeigen

Quelle: swns.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Tierheimhund Bosco weint und jammert von morgens bis abends: der Grund ist trivial und einfach

Ein Waschbär kam ständig zu einer Frau, um Futter zu bekommen, einmal brachte er zwei kleine Kätzchen mit: so fanden die Tiere ein Zuhause

Das Kätzchen hat seine Pfote nass gemacht. Es dachte, dass seine Wasserschale schuld daran war und schalte darauf