Viele Menschen stellen Pitbulls als grimmige und böse Hunde dar. Aber oft ist das nicht wahr. Ja, diese Hunde gelten als kämpferische Rasse, aber vom Charakter her sind sie gutmütige Geschöpfe.

Der Mexikaner Juan Flores ist der Besitzer eines Pitbulls namens Aid. Der Mann ist in sich selbst ein freundlicher Mensch, liebt Tiere und kümmert sich um sie. Er fütterte eine streunende Katze, die sich neben seinem Häuschen niedergelassen hatte.

Foto:lemurov.net

Einmal hörte der Besitzer des Hundes ein Geräusch in dem Hof. Juan folgte dem Pitbull und sah, dass die streunende Katze in seiner Hundehütte war. Aber das Erstaunlichste war, dass sie kurz vor der Entbindung stand. Der Hund bot seiner werdenden Mutter sein "Zuhause", und sie legte sich neben sein Häuschen.

Foto:lemurov.net

Nach einer Weile bekam die Katze, die Nicole hieß, zwei Kätzchen. Um es den Babys bequemer zu machen, wurden sie mit ihrer Mutter ins Haus gebracht.

Foto:lemurov.netFoto:lemurov.net

Foto:lemurov.net

Foto:lemurov.net

Jetzt hat Juan noch ein Haustier, und Aid hat einen neuen Freund. Er hat nicht vor, Kätzchen zu behalten, er wird darauf warten, dass sie erwachsen werden und andere Besitzer finden.

Quelle:lemurov.net

Wie wir bereits berichtet haben:

Ein Mädchen, das 19 Kilo wog, war nach Aussage der Ärzte kinderlos. Aber sie kam mit der Krankheit zurecht

Beliebte Nachrichten jetzt

Schweere "Arbeit": Die Mutter von drei Kindern führte ein Experiment durch und zeigte, wie sie nach 36 Stunden ohne Schlaf aussieht

Der Taxifahrer wartete acht Stunden lang neben dem Haus der Passagierin, um ihr den Geldbeutel zurückzugeben

Zwillingsbrüder wurden im Abstand von einer Minute geboren, aber mit der differenten Hautfarbe

Eine müde alte Frau verwandelte sich in eine junge Schönheit, indem sie einfach ihre Frisur änderte

Mehr anzeigen

Ein 8-jähriger Junge verbrachte zwei Jahre damit, sein Haar wachsen zu lassen, um kranken Kindern zu helfen