Da sich viele Familien auf der ganzen Welt in diesem Jahr auf ein einsameres Weihnachtsfest vorbereiten, steht einer texanischen Familie nichts mehr im Wege, wenn sie ihren besonderen Tag mit einem eher ungewöhnlichen Abendessengast teilt.

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

Neben R.C. Bridges und seine Frau Sherron wird auch ein 1134 kg schwerer Büffel namens Wild Thing sein. Das exzentrische Cowboy-Paar wird sogar Geschenke mit seinem unkonventionellen Haustier öffnen, wenn sie gemeinsam an den Feierlichkeiten teilnehmen.

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

R.C. und Sherron verkauften ihre Herde von 52 Büffeln im Jahr 2004 und ersetzten sie später durch ein Kalb, das sie im Haus aufziehen wollten. Sie feiern jetzt jedes Jahr Weihnachten mit ihm und trotz seiner kolossalen Größe hat er nie irgendwelche zarten Dekorationen zerstört.

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

R.C. sagte: 'Wild Thing genießt es wirklich, zu Weihnachten mit uns ins Haus zu kommen - er ist sehr sozial mit uns, weil wir als seine Herde auftreten. Ich bekomme immer ein Geschenk für ihn zum Spielen und ich könnte ihm dieses Jahr einen Mülleimer besorgen. Er liebt es absolut, sie mit seinen Hörnern auf dem Hof ​​herumzuschlagen. Er zieht sich sogar gerne an und ich habe mir dieses Jahr einen Kranz gekauft, um an einem seiner Hörner zu hängen."

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

R.C. fügte hinzu: „Er hat eine Scheune und ein Land, in dem er herumlaufen kann, aber er kommt gerne herein, um fernzusehen. Im Haus zu sein ist seine Lieblingssache. Er ist der echte Bulle in einem Porzellanladen, obwohl ich überrascht bin, dass er mit seinem 400-Pfund-Kopf keinen größeren Schaden anrichtet, wenn er kommt und geht, wie es ihm gefällt.“

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

„Es ist wie wenn ein Auto durch das Haus kommt, er hat sein eigenes Zimmer, in dem er fernsieht, aber sein Lieblingszimmer erfordert ein bisschen Möbel, um ihn jedes Mal zu erreichen. Aber trotz seiner Größe hat er keines unserer Weihnachtsschmuckstücke umgeworfen oder zerbrochen."

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

Das amerikanische Ehepaar verkaufte seine Büffelpackung nach R.C. verlor aufgrund einer Krankheit das Sehvermögen seines linken Auges und konnte sich nicht mehr um alle kümmern. Wild Thing ist jetzt 15 Jahre alt und hat seine Besitzer aufgrund seiner Größe mehr als einmal beinahe getötet, aber R.C. und Sherron behaupten, sie würden es nicht anders haben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Eltern verließen einzigartige Drillinge in der Geburtsklinik: Wie sie sechzehn Jahre später leben

Besitzer vergaßen ihren Hund versehentlich an einer Tankstelle: das Tier legte sechzig Kilometer zurück, um sie zu finden

„Gib bis zum Ende nicht auf“: Der kleine Retriever liebt sein Spielzeug und ist den ganzen Tag spielbereit

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

Sherron sagte: "Es war meine Idee, Wild Thing als junges Kalb ins Haus zu bringen. Ich sagte, wir sollten ihn hereinbringen. Ich sagte Ronnie, er lebt nur einmal, also könnten wir genauso gut etwas anderes mit ihm machen."

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

Der Büffel ist ein so großer Teil des Lebens seiner Besitzer, dass er sogar der beste Mann von R.C. war, als er und Sherron vor 10 Jahren heirateten. Sie veranstalten auch Geburtstagsfeiern und Paraden für Wild Thing, bei denen die breite Öffentlichkeit ihn in seiner Pracht sehen kann, aber nur aus der Ferne.

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

R.C. sagte: „Es hat zehn Jahre gedauert, bis meine Frau ihn gebürstet hat, und er ist nicht sicher, dass andere Menschen in die Nähe kommen. Er hat mich erst letztes Jahr und ein paar Jahre zuvor angegriffen, etwas hat ihn erschreckt und er hat mich zwischen seine Hörner geschlagen und ist mit mir weitergerannt. Meine Frau dachte, ich wäre tot.“

Büffel Wild Thing. Quelle: dailymail.co.uk

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Ein Mann hat sein Leben und seine Freiheit riskiert, um ein hilfsbedürftiges Bärenbaby zu retten

"Perfekte Verkleidung": Wie ein seltener Polarfuchs im Schnee aussieht

"Liebe zum Leben": Ein Kater ohne Vorderpfoten lernte wie ein Mensch zu laufen