Diese entzückenden Bilder zeigen die echten Hello Kittys! - Rettungskätzchen, die in den Armen, dem Fahrradkorb und den Leinen ihres Besitzers durch Japan reisen. Daisuke Nagasawa (50) und seine treuen pelzigen Freunde Daikichi (13) und Fuku-Chan (7) haben in den letzten drei Jahren gemeinsam das Land der aufgehenden Sonne bereist.

Daikichi und Fuku-Chan. Quelle: swns.com

Das Trio hat alle 47 Präfekturen in ganz Japan besucht, darunter wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Fuji, die Kirschblütengärten von Kyoto und das schwimmende Torri-Tor in Hiroshima. Die Rettungskatzen waren frustriert über Daisukes lange Abwesenheit während seiner Geschäftsreisen.

Daikichi und Fuku-Chan. Quelle: swns.com

Nach mehreren Beschwerden von Katzenbetreuern über das schlechte Benehmen des Moggys kam Daisuke, der eine Tech-Firma leitet, auf die Idee, sie mitzunehmen. Daisuke reiste so gerne mit seinen Katzen, dass er die Instagram-Seite '@the.travellingcats' startete, um ihre Reise durch Japan mit dem World Wide Web zu teilen.

Das Paw-Some-Paar hat schnell eine Herde katzenliebender Anhänger gewonnen und wird schnell zu Social-Media-Superstars, da sie weiterhin all ihre erstaunlichen Abenteuer teilen. Daisuke hat diese neueste Videosammlung zwischen Juni und Oktober dieses Jahres gedreht.

Daikichi und Fuku-Chan. Quelle: swns.com

Das Filmmaterial beinhaltet Besuche der alten 500 Jahre alten Türme auf der Insel Itsukushima, des schwimmenden Schreins in Miyajima, Hiroshima sowie eine Fülle malerischer japanischer Landschaften

Daikichi und Fuku-Chan. Quelle: swns.com

Daisuke sagte: „2019 war großartig für uns. Ich freue mich sehr, zwei Arten unserer Reisefotobücher veröffentlichen zu können. Wir sind bisher in zwei Fernseh- und zwei Radioprogrammen zu sehen, und wir hatten noch nie erwartet, dass so viel Glück passieren würde. Unser Lieblingsziel in diesem Jahr war der Strand „Kinenhama“ auf der Insel Tokunoshima in der Präfektur Kagoshima. Es sah genau so aus wie Salar de Uyuni, Bolivien.“

„Die Katzen gehen auch ohne Leine gerne alleine spazieren, aber normalerweise erlauben wir ihnen dies aus Sicherheitsgründen nie. Wir werden ab Anfang 2020 auf die südlichsten Inseln in Okinawa Pref reisen. Und im Sommer werden die Olympischen Spiele in Tokio stattfinden, daher möchten wir den Besuchern in der Region Tokio die besten Sightseeing-Sportarten melden."

Quelle: swns.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein riesiges Erdloch bildete sich im Hinterhof: Ein Hausbesitzer beschloss, hineinzuschauen

"Hübsch wie Papa": "Zweigesichtiger" Kater aus Frankreich ist Vater geworden

Starke Freundschaft : Ein Mann rettete ein Nilpferd und das Tier lebt seit achtzehn Jahren nebenan

Weltmeister in Größe: die Dogge namens Freddy wird als größter Hund bezeichnet

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Mütterlicher Instinkt": Die Hündin kümmert sich um die Welpen, die ohne ihre Mutter geblieben sind

Die Frau hoffte nicht mehr, den auf dem Feld ausgesetzten Hund zu fangen und weinte verzweifelt

"Eine unerwartete Begegnung": Die Drohne des Fotografen nahm drei imposant ruhende wilde Luchse auf