Das Tierheim "Beaumont Animal Care" postet Fotos von Hunden und Katzen, die es zur "Adoption" anbietet, auf seinen Social-Media-Konten. Eines Tages erschien auf seinen Konten das Bild eines rothaarigen Welpen, der darauf wartete, an der Reihe zu sein.

Hündchen.Quelle: goodhouse.com

Sofort wollten viele Menschen das süße Hündchen bei sich aufnehmen. Wenig später zeigte das Tierheim, wie Miley weggebracht wird. Der Welpe lächelte so süß, dass sein Video sofort viral ging. Der Liebling von Millionen erhielt den Spitznamen "Miley the Smiley".

Hündchen.Quelle: goodhouse.com

Miley-Smiley fiel in die Herzen der Nutzer sozialer Netzwerke, dass die Abonnenten des Tierheims ständig über ihr Schicksal fragen.Ein paar Monate später posteten die Administratoren ein Foto des Hündchens, das merklich gewachsen ist. Trotzdem lächelt sie weiter.

Hündchen.Quelle: goodhouse.com

Mileys Fans verfolgen immer noch ihr Leben. Sie behaupten, dass das kleine Mädchen inzwischen einem Pitbull ähnelt, aber immer noch sehr freundlich und verspielt ist.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau kaufte ein altes Haus und verwandelte es mit ihren eigenen Händen in ihr Traumhaus

Ein Mann rettete ein Mädchen, das ins Meer weggeschwemmt war: die Eltern des Kindes ließen es an Dankbarkeit nicht fehlen

 


Beliebte Nachrichten jetzt

"Kleid der Ära": Ehemalige Ehepartner, die Prinzessin Dianas Hochzeitskleidung geschaffen haben, streiten sich über das Recht auf Skizzen

Starke Freundschaft : Ein Mann rettete ein Nilpferd und das Tier lebt seit achtzehn Jahren nebenan

Verlassener Hund hatte keine Chance: Wie er nach der Rettung nach fünf Monaten aussieht

Die jüngste Mutter der Welt: Die Geschichte der fünfjährigen Lina

Mehr anzeigen