Magische Neujahrs- und Weihnachtsrituale erfüllen uns mit Wärme und bringen uns unseren Lieben näher und vor allem schaffen wir ein Gefühl des Feierns.

Anstatt auf Wunder und gute Laune zu warten, können Sie dieses Jahr Ihre eigene wunderbare Tradition beginnen. Hier sind einige Ideen aus der ganzen Welt.

Eine der gemütlichsten Neujahrstraditionen gibt es in Island. In der Weihnachtsnacht ist es üblich, dass sich Familien gegenseitig ein Buch und eine Schachtel Pralinen geben.

Fenster. Quelle: livejournal.com

Kinder und Erwachsene ziehen sich gleichermaßen helle neue Pyjamas an, kriechen aus frischer Wäsche ins Bett und blättern lange nach Mitternacht in Büchern und essen Schokolade.

Islands Faszination für Bücher ist unglaublich - dort werden mehr Bücher veröffentlicht als in jedem anderen Land, und die meisten Neuheiten werden während der Weihnachtszeit veröffentlicht.

Es gibt sogar ein spezielles Wort für Bucheinkauf "Ansturm", Jólabókaflóð oder "Weihnachtsbuchflut". Jeder Isländer erhält mindestens ein Buch als Geschenk. Speziell für die Neujahrsfeiertage wird ein schöner Buchkatalog herausgegeben, um die Auswahl eines Geschenks für Verwandte und Freunde zu erleichtern.

Kinder. Fenster. Quelle: livejournal.com

 Welches Buch für Frau / Ehemann, Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel, Freunde zur Auswahl steht, ist eines der beliebtesten Diskussionsthemen in den berühmten isländischen heißen Quellen, zu Hause und bei der Arbeit.

Anstatt Fernseher, Telefone und Schmuck zu werben, werden Teaser-Videos neuer Bücher gezeigt, die interessantesten Autoren der Saison zu Interviews eingeladen und die erfolgreichsten Buchumschläge diskutiert.

Die Tradition, Bücher zu geben, hängt höchstwahrscheinlich mit dem Klima zusammen - der Winter in Island ist lang, kalt und dunkel, und um sich die Zeit zu vertreiben, haben sich die Dorfbewohner lange um das Feuer versammelt und sich gegenseitig Geschichten erzählt.

Isländer haben das Sprichwort „ad ganga med bok I maganum“ („jeder trägt ein Buch in sich“, was bedeutet, dass jeder eine Geschichte hat, über die er ein Buch erzählen oder schreiben kann).

Es ist keine Überraschung, dass moderne Isländer die am meisten lesende Nation der Welt sind. Mehr als 50% der Einwohner des Landes lesen 8 Bücher pro Jahr, jeder zehnte Isländer ist Schriftsteller.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein riesiges Erdloch bildete sich im Hinterhof: Ein Hausbesitzer beschloss, hineinzuschauen

"Mit Liebe und Zuneigung": Ein Bauer kämmt sorgfältig einen riesigen langhaarigen schottischen Bullen

„Schmetterlingsnase“: Wie die Katze mit einem untypischen Schnäuzchen lebt

"Der erste Eindruck täuscht": Zehn optische Täuschungen, die Verwirrung und Lächeln hervorrufen

Mehr anzeigen

Tisch. Quelle: livejournal.com

Enge Nachbarn, Schweden, setzen sich am Heiligabend zum Abendessen hin, zünden Kerzen und Glocken mit sich drehenden Engeln auf dem Tisch an - aus der Wärme der Kerzen beginnen die Engel zu "fliegen", und die Glocken läuten melodiös.

Die Mehrheit der schwedischen Erwachsenen verbindet ihre Kindheitserinnerung an Weihnachten mit diesem "Engelsglockenspiel" - wie ein Proust-Keks vermittelt der Klang von Glocken im Laufe der Jahre ein Gefühl von Wärme und Liebe, Sicherheit.

Tradition muss nicht unbedingt Geld kosten - zum Beispiel arrangieren Eltern mit kleinen Kindern in den USA, nachdem sie zu Hause einen Weihnachtsbaum verkleidet haben, für einen Silvesterabend eine "Nachtruhe" darunter.

Nachdem Sie sich in einem Schlafsack niedergelassen oder in eine warme Decke gewickelt haben, können Sie Orangensaft trinken und die interessantesten Erinnerungen des vergangenen Jahres sortieren - bis sich Ihre Augen schließen, müde davon, die im Dunkeln funkelnden Spielzeuge und Girlanden zu bewundern…

Haben Sie Ihre eigene interessante Neujahrstradition?

Quelle: livejornal.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Musikalische Massage": Der Kater entspannt sich auf dem Klavier zu Weihnachtsliedern

"Das beste Geschenk für einen Elternteil": Der Junge schenkte seiner Mutter zu Weihnachten seinen Schnurrbart