Es ist kaum zu glauben, aber Ende September 2020 wurde die legendäre französische Schauspielerin Brigitte Bardot 86 Jahre alt. Die Berühmtheit in ihrem ehrwürdigen Alter wird keineswegs im Ruhestand zu Hause vor dem Fernseher sitzen. Nach ihrer glanzvollen Kinokarriere engagiert sich die Französin für heimatlose und wilde Tiere.

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Vor nicht allzu langer Zeit gründete Brigitte einen Fonds zum Schutz und zur Hilfe für Tiere, die auf den Straßen der Städte leben und vom Aussterben bedroht sind. Dieser Sache hat sie nach den Dreharbeiten beschlossen, ihr Leben zu widmen.

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Laut dem französischen Star engagiert sie sich für den Tierschutz, um ihren Fans zu zeigen, wie ein Mensch die Natur, insbesondere unsere kleinen Brüder, behandeln sollte. Tiere sollten nicht verstümmelt, missbraucht oder getötet werden.

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Im Wohltätigkeitsfonds, in dem die berühmte Filmschauspielerin Mitglied ist, gibt es 75 Tausend Sponsoren. Die meisten von ihnen sind erfolgreiche Geschäftsleute und ganze Unternehmen, denen die Natur am Herzen liegt. Im Jahr 2019 hat die von der schönen Brigitte geführte Organisation rund 21 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um Tieren zu helfen.

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Es ist erwähnenswert, dass der französische Staat der Filmschauspielerin in ihrem schwierigen Fall der Rettung der umgebenden Welt nicht helfen will. Die Politiker interessiert es nicht, was mit den bedrohten Tierarten passiert. Doch die Schauspielerin lässt sich nicht beirren und versichert allen Menschen auf dem Planeten, dass jeder seinen Beitrag zum Umweltschutz in der Tierwelt leisten kann.

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Die französische Schauspielerin feierte ihren 86. Geburtstag zu Hause, umgeben von ihrer geliebten Familie und ihren Tieren, von denen sie übrigens eine große Anzahl hat. Die Dame hat Katzen, Pferde, Hunde, Geflügel, Schafe und sogar einen Esel! Viele von ihnen hat sie buchstäblich vor dem sicheren Tod gerettet, indem sie sie vor dem Schlachthof weggebracht hat. Alle Tiere von Brigitte leben zusammen in ihrer Luxusvilla innerhalb der Stadt Saint-Tropez.

Brigitte Bardot.Quelle: goodhouse.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Wenn Liebe wichtiger als Geld ist: ein Mann weigerte sich, gerettete Kätzchen seltener Rasse zu verkaufen, da sie in Gefangenschaft nicht lange leben

"Echter Luxus": Wie das teuerste Haus im Wert von 340 Millionen Dollar aussieht

"Ich verstehe nicht, warum andere das nicht tun": Mutter von neun Kindern putzt täglich ihr Sieben-Zimmer-Haus bis zum Hochglanz

Ein wildes Zebra freundete sich auf einem Bauernhof mit einem Esel an und brachte ein "unbekanntes Tier" zur Welt

Mehr anzeigen

Quelle: goodhouse.comBrigitte Bardot

Das könnte Sie auch interessieren:

Retter fanden im Wald einen verirrten Jungen: Das Kind sagte, ein Bär habe ihm geholfen zu überleben

Behält man seinen Job oder bleibt menschlich: Eine Kellnerin ging ein Risiko ein und fütterte einen Obdachlosen in dem Café