Samuel und Ella kehrten nach einem Spaziergang nach Hause zurück. Sie gingen zur Tiefgarage hinunter und wollten gerade ins Auto steigen und den Motor starten, aber etwas zog ihre Aufmerksamkeit auf sich.

Es ist schwer zu sagen, ob es ein ungewöhnliches Rascheln oder Quietschen war oder nur ein Bauchgefühl. Etwas ließ die Frau in die Hocke gehen und sich die Räder genau ansehen. Und es war nicht umsonst!

Im Lenkrad, hinter den polierten Kappen, blitzten riesige verängstigte Augen. Kälte und Angst trieben das kleine Kätzchen dorthin. Samuel handelte entschlossen und das Baby wurde schnell herausgezogen. Ella nahm das Kätzchen in die Arme - und von diesem Moment an beschlossen die Verliebten, dass der Fund bei ihnen bleiben wird. Sie nannten die Katze Luna.

Sie hatten nie Katzen und wussten nicht, was normal war und was nicht. Sie wussten nicht, wie sie sich mit einem Kätzchen verhalten und wie sie sich um es kümmern sollten. Sie gossen Wasser und Essen für das Baby ein: Es aß und trank - und versteckte sich unter dem Sofa.

Am nächsten Tag wurde Luna zum Tierarzt gebracht. Der Arzt gab bekannt, dass das Baby gesund sei. Nur ein verletzter Teil des Schwanzes fiel ab, die Wunde heilte und Luna blieb mit einem lustigen "Stummel" eines Schwanzes zurück. Das stört sie aber überhaupt nicht.

Jetzt ist die Katze ungefähr sechs Monate alt, sie ist mutiger geworden und versteckt sich nachts nicht mehr unter dem Sofa. Luna liebt es, viel zu spielen, Vögel zu beobachten und mit dem Besitzer geschäftlich in seiner Kapuze zu reisen.

Die Besitzerin brachte dem Baby bei, die Treppe hinaufzugehen und zu schwimmen. Der Tierarzt sagt, dass einer von Lunas Eltern höchstwahrscheinlich eine reinrassige Ragdoll ist - dies wird durch ihre elegante "Maske" und ihre erstaunlichen blauen Augen belegt.

Samuel gibt zu, dass er nicht vorhatte, eine Katze zu haben, aber Luna gewann sein Herz. Und jetzt liebt er definitiv Katzen! Er und Ella machen ihre ersten Schritte in der Kunst, mit einer Katze zu leben.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Hübsch wie Papa": "Zweigesichtiger" Kater aus Frankreich ist Vater geworden

"Blitzkraft": Der Junge fotografierte den Blick aus dem Fenster und machte ein Million-Dollar-Foto

Starke Freundschaft : Ein Mann rettete ein Nilpferd und das Tier lebt seit achtzehn Jahren nebenan

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

„Der Traum wurde wahr“: der Sohn schenkte seiner Mutter einen Abschlussball, den sie nie hatte

Bayerische schneebedeckte Landschaften und Attraktionen: Vom märchenhaften Schloss Neuschwanstein bis zur Winterschönheit des bayerischen Waldes