Viele Menschen glauben, dass das Essen, das man schnell zubereiten kann, ungesund ist, doch das ist gar nicht so. Man kann auch in 20 Minuten eine sehr leckere und dabei wirklich gesunde und sättigende Mahlzeit zubereiten.

Heute haben wir für Sie ein Rezept des gebratenen Blumenkohles mit Cashewkernen vorbereitet. Sehr schnell und schmackhaft!

Zutaten

350 g Blumenkohl

100 g Feta

40 g Cashewkerne

6 dünne Scheiben Parmaschinken

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer nach dem Geschmack

Zubereitung

1. Den Blumenkohl in Röschen und in große Stücke schneiden;

2. Den Strunk schälen und in große Scheiben schneiden;

3. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen;

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein alter Hund konnte wegen Haarknäueln nichts mehr sehen: Freiwillige beschlossen ihm zu helfen

Frau ging von zu Hause weg und kam nie zurück: 52 Jahre später fand die Tochter heraus, wo sie war

Eine freundliche Frau nahm ein Kätzchen auf und brachte es in Sicherheit: bald kam ihr Enkel zu ihr und verkündete, dass es kein Kätzchen sei

Seltener Fall: Die Frau brachte ein Baby zur Welt und erfuhr sechs Wochen später, dass sie wieder schwanger war

Mehr anzeigen

Blumenkohl mit Cashewkernen. Quelle: paleolifestyle

4. Den Blumenkohl und den Strunk in die Pfanne geben, das Ganze ungefähr drei Minuten anbraten;

5. Cashewkerne hinzufügen und mitbraten;

6. 100 ml Wasser in die Pfanne geben und das Ganze gar kochen;

7. Den Fetakäse schneiden;

8. Die Parmaschinken fein schneiden;

Blumenkohl mit Schinken. Quelle: bildderfrau

9. Den Käse und die Parmaschinken zum Blumenkohl hinzufügen und das Ganze noch 2 Minuten braten;

10. Salz, Pfeffer nach dem Geschmack hinzufügen, auftischen;

11. Guten Appetit!

Quelle: lecker.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Hausgemachte Mayonnaise: einfaches Rezept für leckeres Salatdressing

Ein einfaches Rezept für süßen Kürbiskuchen