Sie versuchten zwei Jahre lang, ein Kind zu empfangen - aber ohne Erfolg. Alle Versuche, auch solche mit medizinischer Intervention, scheiterten. Schließlich sah Briana Driskell nach der fünften Prozedur der Fruchtbarkeitsbehandlung, dass der Test die lang erwarteten zwei Streifen zeigte.

Die Ärzte sagten Briana und ihrem Ehemann Jordan, dass nach intrauteriner Insemination die Wahrscheinlichkeit, Drillinge zur Welt zu bringen, 4-8% beträgt. Aber niemand erwartete ein solches Ergebnis: Eine Ultraschalluntersuchung in der achten Schwangerschaftswoche zeigte, dass von Briana in die Herzen von fünf Kindern schlugen.

„Ich verlor fast das Bewusstsein: Ich konnte nicht sprechen und saß nur da und schaute ungläubig auf den Monitor“, sagt 29-jährige Briana.

Als sie sich vom ersten Schock erholten, stellten sie fest, dass die Anzahl ihrer zukünftigen Kinder mit der Anzahl der erfolglosen Empfängnisversuche übereinstimmt. Es war ein echtes Wunder - aber natürlich war Brianas Schwangerschaft nicht einfach.

Bald nach der Empfängnis bekam sie eine schwere Toxikose: Übelkeit und Erbrechen. Sie musste ins Krankenhaus, um hydratisiert zu bleiben. Mit 22 Wochen drohte eine Frühgeburt: Briana wurde erneut ins Krankenhaus eingeliefert - diesmal blieb sie dort bis zum Ende der Schwangerschaft.

Kleine Kinder. Quelle: goodhouse

„Quintett“ wurde pünktlich zum Muttertag geboren, der im Mai in Amerika gefeiert wird. Drei Mädchen und zwei Jungen: Zoe Hart, Dakota Faith, Holin Grace, Asher Blaze und Gavin Lane. Ihr Gewicht lag zwischen 800 Gramm und einem Kilogramm, sodass die Kinder sofort auf die Intensivstation gebracht wurden.

Komplikationen nach der Geburt erlaubten Briana nicht, ihre Kinder sofort zu sehen. Ihr erstes Treffen fand nur einen Tag später statt.

„Als ich sie endlich sah, weinte ich so heftig, dass es schwierig war, zu atmen. Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich Mutter geworden bin. Das ist unrealistisch!“, sagte sie.

Erste Winterfeiertage der Kinder. Quelle: telegraf

Der Wechsel von einem Paar zu einer Familie mit fünf Kindern ist eine große Veränderung, nicht nur emotionale, sondern auch finanzielle. Um Briana und Jordan zu unterstützen, wurde im Internet eine Spendenaktion angekündigt, um Krankenhausrechnungen zu bezahlen und ein neues Auto zu kaufen, das für fünf Kinder-Autositze gleichzeitig passt.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein riesiges Erdloch bildete sich im Hinterhof: Ein Hausbesitzer beschloss, hineinzuschauen

„Schmetterlingsnase“: Wie die Katze mit einem untypischen Schnäuzchen lebt

"Atme einfach": Feuerwehrleute haben einen Hund, den sie nach einem Brand retteten, wieder zum Leben erweckt

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Stadtbewohner bringen Stöcke zum 100 Jahre alten Hundedenkmal: dazu gibt es einen triftigen Grund

"Das ist mein letztes Geschenk": Die Besitzerin hielt ihr Versprechen an ihren Hund, bevor er sie verlässt