Lisa und Rusty Hanafin wachten auf und ließen die acht Monate alten Brüder Harry Winston und Louis Vuitton nach einem Schneesturm in ihrem Garten in New York raus. Die 54-jährige Frau sagt, die Hunde fanden es so "wunderbar", dass sie sie nur mit ein paar Hotdogs zurück ins Haus locken konnten.

Erstes Treffen. Quelle: dailymail.co.uk

Der Rückversicherungsmakler Rusty sagte, sobald das Paar merkte, dass der weiße Treibsand ihnen keinen Schaden zufügen würde, hielten sie es für das Beste, was sie jemals entdeckt hatten. Das Filmmaterial zeigt, wie Rusty die Tür öffnet, um eine massive Schneesperre freizulegen. Die beiden Hunde starren sie sichtlich ratlos an.

Erstes Treffen. Quelle: dailymail.co.uk

Sie ärgern sich jedoch bald gegenseitig und springen in die Wand, bevor sie rennen und durch die Schneeberge springen. Lisa, eine Großmutter, die zu Hause bleibt, sagte: „Es war wunderbar, sie im Schnee spielen zu sehen - als sie rausgingen und es fiel, schauten sie auf und versuchten, es in ihrem Mund zu fangen - es war erstaunlich.

Erstes Treffen. Quelle: dailymail.co.uk

„Sie fanden es wunderbar - wir konnten sie nicht wieder hineinbringen und mussten eine Tüte Hotdogs haben, damit sie hereinkamen. Sie gehen noch nicht von der Leine nach draußen, weil sie zu klein sind - also Die Tür offen zu haben und frei zu sein, war für sie so aufregend, aber sie wussten nicht, was sie tun sollten, als sie diese Schneewand sahen.“

Lisa und Rusty Hanafin. Quelle: dailymail.co.uk

Rusty fügte hinzu: „Es war fast wie schneebedeckter Treibsand, und sobald sie merkten, dass der Schnee sie nicht verletzen würde, war es das Beste, was sie jemals entdeckt hatten. Sie hatten eine tolle Zeit da draußen.”

Hundeliebhaberin Lisa sagte, sie habe immer ihr Handy zur Hand, wenn Louis Vuitton und Harry Winston in der Nähe sind, und würde es nicht verpassen, einen so besonderen Moment festzuhalten. Lisa sagte: "Einige der Kommentare, die ich bekommen habe - die Leute haben gesagt, es ist ihr Tag geworden und sie haben es ein paar Mal gesehen."

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein riesiges Erdloch bildete sich im Hinterhof: Ein Hausbesitzer beschloss, hineinzuschauen

Eine freundliche Frau nahm ein Kätzchen auf und brachte es in Sicherheit: bald kam ihr Enkel zu ihr und verkündete, dass es kein Kätzchen sei

Verlassener Hund hatte keine Chance: Wie er nach der Rettung nach fünf Monaten aussieht

Weltmeister in Größe: die Dogge namens Freddy wird als größter Hund bezeichnet

Mehr anzeigen

Die Ehepartner konnten Mexiko ein Jahr lang nicht verlassen, weil sie sich weigerten, ohne die Katze, die sie retteten, wegzufahren

Die Geschichte eines armen Mannes, der einer Katze so sehr helfen wollte, dass er ein echtes Wunder schaffte, Details

"Es gibt nichts Besseres als Zuhause": Der Hund liebt es, nach langen Spaziergängen gut zu schlafen