Besitzer bestimmter Rassen stoßen nach neuen Untersuchungen auf ein romantischeres Interesse als Besitzer anderer Hundetypen.

Hundeeinfluss. Quelle: dailymail.co.uk

Für Frauen ist der Besitz eines Staffordshire Bullterriers eher ein Anziehungspunkt für ein potenzielles Date als ein gutes Aussehen, eine herzliche Persönlichkeit oder sogar Reichtum. Und Männer mit Jack Russells setzen auch mehr Impulse.

Hundeeinfluss. Quelle: dailymail.co.uk

Die Forscher veröffentlichten Profile in Dating-Apps mit Fotos von Männern und Frauen mit verschiedenen Hunderassen und zählten die Anzahl der Likes und Swipes, die sie angezogen hatten.

Hundeeinfluss. Quelle: dailymail.co.uk

Die Ergebnisse der hundefreundlichen Ferienfirma Canine Cottages zeigen, dass nach Staffies Männer, die ein Date suchen, hauptsächlich von Frauen mit Chihuahua und Mischlingen angezogen werden. Im Gegensatz dazu entscheiden sich alleinstehende Frauen für Männer mit Cockapoos und Labradoren sowie für Jack Russells.

Hundeeinfluss. Quelle: dailymail.co.uk

Der Dating-Experte James Preece sagte: „Das Hinzufügen eines Fotos eines Hundes kann eine großartige Idee sein, wenn Sie beim Dating erfolgreich sein möchten.

Hundeeinfluss. Quelle: dailymail.co.uk

Es bietet einen sofortigen Eisbrecher und erleichtert es jemandem, ein Gespräch zu beginnen. „Es zeigt auch, dass sie aktiv und freundlich sind. Wenn der Hund sie liebt, werden es auch andere Menschen tun.“

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine junge Frau hatte kein Geld für ein Haus und zog in ein Zelt: wie ihre Unterkunft aussieht

„Schmetterlingsnase“: Wie die Katze mit einem untypischen Schnäuzchen lebt

Eine freundliche Frau nahm ein Kätzchen auf und brachte es in Sicherheit: bald kam ihr Enkel zu ihr und verkündete, dass es kein Kätzchen sei

"Atme einfach": Feuerwehrleute haben einen Hund, den sie nach einem Brand retteten, wieder zum Leben erweckt

Mehr anzeigen

Die besten letzten Tage: Familie erfüllt Wünsche vom Labrador, als es keine Chance auf Rettung mehr gab

"Gieriges Tierchen": Streifenhörnchen versuchte, das ganze Essen gleichzeitig in seinen Mund zu stecken

Rettungsaktion: Menschen sammelten Geld, um einem Hund mit Problemen mit Pfoten zu helfen