Eine arktische Seglerin kam einem neugierigen Eisbären sehr nahe, als dieser versuchte, auf ihr Boot zu klettern. Der Bär war so fasziniert von dem Boot, dass er einen Walrosskadaver zurückließ, den er aß, um das Schiff zu untersuchen.

Polarbär. Quelle: dailymail.co.uk

Der Schiffskapitän schickte den Bären auf den Weg, indem er ihn leicht auf die Nase berührte. Der Moment wurde von dem Fotografen Franco Banfi in Spitzbergen festgehalten, der zu dieser Zeit an Bord des Bootes in der norwegischen Arktis war.

Polarbär. Quelle: dailymail.co.uk

Banfi sagte, die Begegnung habe mit dem Bären begonnen, der das Boot aus "etwa 20 Metern Entfernung" beobachtete. Irgendwann hätte er beinahe versucht, auf das Boot zu klettern, und der Kapitän musste ihn davon überzeugen, nicht an Bord zu kommen, indem er sanft auf die Nase des Bären klopfte.

Polarbär. Quelle: dailymail.co.uk

Die erstaunlichen Bilder zeigen den Eisbären mit seiner Beute sowie das Tier, das um das Boot herumstochert. Banfi sagte, das Boot sei "um die Spitzbergen herumgefahren, um die dort lebenden Tiere zu sehen", darunter Walrosse, Polarfüchse und Vögel, aber sie wollten besonders gerne Eisbären sehen.

Polarbär. Quelle: dailymail.co.uk

"Eisbären sind etwas ganz Besonderes", sagte der 62-jährige Vater von zwei Kindern. „Sie können geschnitten werden, aber sie können auch eine Person töten, wenn sie hungrig sind. Sie haben ein schwieriges Leben in der Arktis mit Monaten der Dunkelheit und stark kalten Winden. Die ganze Erfahrung war sehr intensiv und erfüllend - eine einmalige Erfahrung.”

Polarbär. Quelle: dailymail.co.uk

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die hungrige Löwin stahl eine GoPro-Kamera und beschloss, sie zu probieren

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Eine Chance unter 600 Millionen: Bruder und Schwester wurden am selben Tag geboren, aber mit einem Unterschied von neun Tagen, Details

"Seltene und schöne": Wie ausgefallene Taubenrassen aussehen

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Mehr anzeigen

"Das Biest satteln": Der tapfere Reiher beschloss, auf dem Rücken eines Alligators zu reiten

Katzen gegen Gurken: Es wurde bekannt, warum Tiere Angst vor einem gewöhnlichen Gemüse haben