Sich in der Ferne wie ein starkes Team zu fühlen, ohne physisch im Büro präsent zu sein, ist jetzt nicht einfach. Detektive, japanische Zeremonien und andere Ratschläge deutscher Experten können helfen.

Frau. Quelle: dw.com

Selten war es wichtiger, den Teamgeist aufrechtzuerhalten als heute, während der Sperrung, ohne Firmenveranstaltungen, Live-Meetings und anregende Gespräche mit Kollegen im Speisesaal oder im Korridor.

Wie kann man ein Team bleiben, an der Selbstisolation festhalten und Kollegen nur auf Computermonitoren sehen? Benutze einen Computer und andere deutsche Sachen!

Weihnachtsbürofeier: Wissenschaftler suchen einen Verbrecher

Nach der Online-Präsentation über die Erfolge des Jahres begannen alle, Szenen aus dem Krimidrama auf YouTube anzusehen. Die Mitarbeiter des Bonner Forschungsinstituts wurden zu Ermittlern.

In Teams aufgeteilt, mussten sie ihre Versionen des mutmaßlichen Täters vorlegen. Um sich wie ein Urlaub zu fühlen, erhielt jeder von ihnen eine Bescheinigung des Arbeitgebers als Geschenk und bestellte zu Hause eine Mahlzeit für ein gemeinsames, wenn auch virtuelles Abendessen.

Menschen. Quelle: dw.com

Der Mangel an Kommunikation war vor den vergangenen Ferien besonders akut. Und obwohl viele Menschen Weihnachtsveranstaltungen nicht mögen (Deutsche sind hier keine Ausnahme), ist es in Deutschland schwierig, das Jahr ohne sie als vollständig zu betrachten.

Ein Detektivdinner ist ein beliebtes interaktives Format. In Zeiten vor der Krise fanden solche Treffen unter Beteiligung von Schauspielern in Restaurants für diejenigen statt, die Verbrechen nach Belieben aufdecken möchten. In Pandemiezeit organisieren Firmen sie per Videokonferenz.

Es gab auch viele neue Optionen für virtuelle Veranstaltungen, um den Teamgeist das ganze Jahr über aufrechtzuerhalten.

Matcha Tee und Mini Date mit einem Kollegen

In Düsseldorf beispielsweise lädt das Startup Mindful Matcha Gruppenmitarbeiter ein, bei einer traditionellen japanischen Teezeremonie Zeit miteinander zu verbringen. Die Gründer des Startups argumentieren, dass solche Online-Meetings helfen, mit Stress umzugehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Signale gingen vier Milliarden Lichtjahre: Astronomen erhielten fünf weitere "Nachrichten" aus dem Weltraum

Annegret Raunig brachte Vierlinge zur Welt, als sie 65 Jahre alt und bereits Mutter von 13 Kindern war: Wie die Familie jetzt lebt

83-jähriger Rentner wurde der älteste Mann, der den Ozean allein durchschwamm, Details

Die junge Frau fühlte sich wie eine "graue Maus", aber die Stylisten gaben ihr Selbstbewusstsein zurück

Mehr anzeigen

Und große Unternehmen wählen dieses Format, um Seelenfrieden zu stärken. Während sie gemeinsam Tee zubereiten und trinken, lernen die Teilnehmer der Zeremonie die Techniken der Achtsamkeitsmeditation kennen.

Darüber hinaus gibt es umfangreiche Internetwerbung für Kochkurse bei Zoom, Backen von Brot oder Verkostung von Bier vor einer Webcam.

Menschen. Quelle: dw.com

Der Erfolg des Unternehmens hängt vom Zusammenhalt des Teams ab

Ein Team aufbauen: Tipps für jeden Tag

Solche Ereignisse für die Teambildung, bei denen sich die Kollegen praktisch nicht persönlich sehen, sind besonders wichtig. Sie tragen nach Angaben des Fraunhofer-Instituts für Arbeitsorganisation (IAO) in Stuttgart zur gemeinsamen Erfahrung bei, die für Teamgeist und gemeinsame Erinnerungen notwendig ist.

Sie sind jedoch nicht für jeden Tag geeignet, daher sind alltägliche, sich wiederholende Rituale noch wichtiger. "Zum Beispiel findet unser Team jeden zweiten Tag 15 Minuten Zeit, um Informationen auszutauschen: Wer macht was jetzt, was plant in naher Zukunft.

Aber am Anfang und am Ende beantwortet jeder von uns die Fragen:" Wie fühle ich mich heute? " Was erwarte ich? - sagt Katharina Hochfeld, Leiterin der Forschungsabteilung der IAO" Unternehmenskultur und Transformation”.

Quelle: dw.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Was deutsche Traktorfahrer im Winter machen, Details

Der Mann konnte sein Auto am Morgen wegen der niedrigen Temperatur nicht öffnen, fand aber eine Lösung