Die Natur ist voller Tiere, die sich tarnen und sich perfekt in ihre Umgebung einfügen können. Dazu gehören Arten von Eulen, Geckos, Chamäleons, Schmetterlingen, Tintenfischen, Leoparden, Stockinsekten und vielem mehr.

Hund. Quelle: boredpanda.com

Nun, es stellt sich heraus, dass Hunde jetzt in diese Liste aufgenommen werden, wie dies bei diesen süßen französischen Bulldoggen der Fall ist - obwohl sie sich eher in einer künstlichen als in einer natürlichen Umgebung befinden, aber es zählt immer noch -, da sie sich in das Sofa einfügen, das ihre Besitzer zu Hause haben.

Haben Sie schon einmal versehentlich auf Ihrem Haustier gesessen, weil es genauso aussieht wie Ihre Couch? Auf UberAlles.live wurde es auch über nette Hündchen geschrieben.

Hund. Quelle: boredpanda.com

Treffen Sie die vierköpfige Familie Grantham aus Lincolnshire. Sie teilen sich ihr Zuhause mit vier Hundebegleitern: einem Labrador und drei französischen Bulldoggen.

Zwei Bulldoggen sind sehr schwer zu erkennen, wenn sie auf der Couch ein Nickerchen machen, weil sie einen Mantel haben, der genauso aussieht wie der Samt der Couch!

Hund. Quelle: boredpanda.com

„Als wir sie kauften (Rocco und Vinnie), stellten wir fest, wie gut sie zum Sofa passen und sich mit ihm vermischen“, erklärte Tina Grantham.

"Das Sofa besteht aus Plüschsamt in Dunkelgrau- und Silbertönen, die Welpen passen perfekt zusammen und es ist manchmal schwierig, sie zu erkennen."

Die Familie Grantham hat gerade ein paar französische Bulldoggen namens Rocco und Vinnie bekommen, die Meister der Tarnung sind… aber nur auf der Couch

Hund. Quelle: boredpanda.com

Wenn also jemand in der Familie auf der Couch entspannen möchte, muss er eine doppelte Aufnahme machen, um sicherzustellen, dass keines der getarnten Hündchen bereits darauf ruht.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

Signale gingen vier Milliarden Lichtjahre: Astronomen erhielten fünf weitere "Nachrichten" aus dem Weltraum

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Hund. Quelle: boredpanda.com

"Ich glaube nicht, dass sie wissen, dass sie mit der Couch getarnt sind, aber sie verbringen viel Zeit damit, sich hinter den Kissen zu verstecken", erklärte Tina. Unnötig zu erwähnen, dass es noch schwieriger ist, sie zu erkennen.

Manchmal fügen sich die Puppen noch mehr ein, indem sie zwischen die Kissen drücken.

Hund. Quelle: boredpanda.com

Die Familie hat sich von Anfang an in die Puppen verliebt. Tina sagte, als sie ankamen, um sie abzuholen, verliebte sich ihre älteste Harley in Rocco, während Flynn sagte, Vinnie sei seine beste Freundin.

Es war schwer, sich zwischen den beiden zu entscheiden, weil geplant war, nur einen zu bekommen, aber am Ende nahmen sie beide.

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Hut ab“: Der Busfahrer half einem verlorenen Faultier nach Hause zu kommen

Der treue Hund wartete sechs Tage vor einem Krankenhaus, bis man seinen Besitzer entlässt