Vor vier Jahren konnte sich ein gewöhnlicher Student nicht einmal vorstellen, dass seine Fotografien eine echte Inspiration und Motivation für Frauen unterschiedlichen Alters sein würden. Dann kam Angelo Napolillo nach Mailand, um an die Universität zu studieren, und erkannte erneut, dass diese Stadt aus einem bestimmten Grund zum Zentrum der Weltmode geworden ist.

Vor allem hat der junge Mann immer bewundert, wie alte Frauen in Italien aussehen. In Mailand lässt sich diese Freiheit und dieser Lebensdurst, die bei Frauen zu spüren sind, in ihrem Aussehen nachvollziehen.

Der junge Mann gibt zu, dass er und seine Freunde auf solche Damen eifersüchtig sind: Wenn er und seine Freunde zur Uni gehen, genießen diese Frauen gemächlich irgendwo in der Innenstadt Kaffee. Gleichzeitig sehen sie einfach wunderschön aus.

Ja, jemand zieht teure Outfits von bekannten Marken und Accessoires an, aber man kann eine preisgünstige Garderobe wählen. Angelo ist sich sicher, dass dies nicht die Hauptsache ist. Italienische Frauen in jedem Alter haben keine Angst, sich auszudrücken, zögern nicht, sich von der Masse abzuheben und auf sich aufmerksam zu machen.

Im Laufe von vier Jahren hat Angelo fast 400 Fotos von Frauen veröffentlicht, die er zufällig auf der Straße getroffen hat. Wie der junge Mann zugibt, fotografierte er die Heldinnen zunächst aus der Ferne, da er befürchtete, missverstanden zu werden.

Im Laufe der Zeit wurde seine Arbeit jedoch so populär, dass die Verwandten dieser Frauen, die plötzlich bekannte Gesichter auf den Bildern fanden, manchmal begeisterte Kommentare hinterließen und im Allgemeinen die Idee des Autors unterstützten. Angelo traf einige der Heldinnen persönlich und sie stimmten gerne neuen Fotos zu.

Jetzt hat Angelo keine Angst mehr, sich einem Fremden mit der Bitte zu nähern, für ihn zu posieren. Viele, die von Angelos Fotoprojekt erfahren haben, widmen sich glücklich eine Minute ihrer Aufmerksamkeit.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein kleines Leben wurde gerettet: Kühe zogen die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich, um einem kleinen Seehund zu helfen

"Ohne Einladung": Ein Mann hat am Morgen eine streunende Hündin in seinem Haus gefunden

"Freunde auf den ersten Blick": Ein strenger Diensthund im Ruhestand fand Freude an einem winzigen Kätzchen

"Vor mehr als einem Jahrhundert": Wissenschaftler erhielten Aufnahmen der legendären "Titanic", Details

Mehr anzeigen

Der junge Mann bemerkt, dass er nicht nach einer Frau sucht, die in der Menge teure Markenartikel trägt. Für ihn ist es wichtig, dass das gesamte Bild harmonisch ist. Und solche Frauen sind laut Angelo oft auf den Straßen Mailands zu finden.

Quelle: tourister

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit der Hand oder mit dem Besteck: es wurde bekannt, wie man Pizza richtig isst

Chihuahua-Hündin adoptierte vier Waschbären und wurde ihre echte Mutter