Der Schein trügt, und dieser Kater ist ein Beweis dafür. Hinter der düsteren Schnauze steckt eine sehr freundliche Persönlichkeit, aber selbst die Freiwilligen aus dem Tierheim glaubten es nicht sofort.

Kater. Quelle: lemurov.net

Der obdachlose Kater wurde von einer Frau entdeckt, in deren Nähe er lebte.

Sein hartes Aussehen schreckte die Frau ab, sie entschied, dass der Kater böse und sogar aggressiv war, also mied sie ihn für eine lange Zeit. Stellen Sie sich ihre Überraschung vor, als sich herausstellte, dass der Charakter des obdachlosen Tieres das genaue Gegenteil seines Aussehens ist.

Kater. Quelle: lemurov.net

Die Frau kam näher und erkannte: Der Kater ist in der Tat liebevoll und ängstlich. Und das unansehnliche Aussehen zeigte nur, dass der Kater während seines Lebens auf der Straße viel gelitten hat, und jetzt braucht er Hilfe. Auf UberAlles.live wurde es auch über ein Kätzchen geschrieben, das eine liebende Familie haben wollte.

Kater. Quelle: lemurov.net

Die Frau konnte das Tier nicht auf der Straße lassen und beschloss, sich an einen speziellen Freiwilligendienst zu wenden. Als die Retter den Kater sahen, glaubten sie nicht sofort, dass er wirklich freundlich war.

Kater. Quelle: lemurov.net

Aber nach einiger Zeit der Kommunikation mit dem obdachlosen Pelz stellten die Freiwilligen fest, dass die Frau Recht hatte. Ein solcher Ausdruck auf der Schnauze des Katers ist sein ständiges Attribut, das nichts mit seiner Stimmung zu tun hat.

Retter haben sich einen Namen für ihren neuen Freund ausgedacht. Jetzt heißt der Kater Giggles, was "Kichern" bedeutet. Zusammen mit der Schnauze des Katers erwies sich der Name als ironisch, aber sehr süß.

Kater. Quelle: lemurov.net

Die Suche nach einem Besitzer für ein ungewöhnliches Haustier war von kurzer Dauer. Wie sich herausstellte, wollten viele einen solchen Freund gewinnen, sogar aus verschiedenen Teilen der Welt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Königin Elizabeth bekam eine gestrickte Kopie ihres Palastes geschenkt: eine 92-jährige Handwerkerin hat ihn zwei Jahre lang gestrickt

„Niemand braucht sie“: Der Junge nimmt nur alte Hunde aus dem Tierheim, die niemand in die Familie aufnehmen möchte

"Fan des Schwimmens": Eine Familie fand in ihrem Pool einen wilden Elch, der beschloss, sich mit Annehmlichkeiten zu entspannen

Der wahre Freund des Menschen: Ein streunender Hund hielt ein Baby zwei Tage lang warm, als man es in der Kälte verließ

Mehr anzeigen

Jetzt ist Giggles ein echter Star geworden. Sein Foto verbreitete sich im ganzen Internet, und eine Freiwilligenorganisation brachte sein Bild auf das Cover der Firma.

Kater. Quelle: lemurov.net

Giggles und seine neue Besitzerin schienen aufeinander abgestimmt zu sein. Der Kater fühlte sich sofort "heimisch", beim ersten Treffen streichelte er bereits in der Nähe der Füße der zukünftigen Besitzerin.

Das domestizierte Haustier sieht jetzt ganz anders aus. Der Kater ist gepflegt und fröhlich, genießt offensichtlich die gemütliche Umgebung und die fürsorglichen Besitzer.

Kater. Quelle: lemurov.net

Jetzt hilft Giggles dem Tierheim, das ihm einmal geholfen hat. Er nimmt an Fotoshootings für öffentliche Bekanntmachungen zur Unterstützung streunender Tiere teil.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kätzchen öffnete die Tür eines Transportkorbs und ließ seine Welpenfreunde frei, die von den Besitzern verschlossen wurden

Der Hund fühlt mit dem Besitzer so sehr mit, dass er zu hinken begann, als der Mann sich am Bein verletzte