Ein Mann namens Henry erzählte eine romantische Geschichte, die fast sein ganzes Leben umfasste.

Mann. Quelle: lemurov.net

Eines Tages ging der fünfjährige Henry ins Krankenhaus, wo er ein kleines Mädchen traf. Die Jungs wurden Freunde und wurden so aneinander gebunden, dass der Junge sogar seine Mutter einlud, das Mädchen zu adoptieren.

Junge. Quelle: lemurov.net

Die Eltern hatten nichts dagegen, weil sie schon lange eine Tochter haben wollten. Nachdem sie die notwendigen Dokumente für die Adoption gesammelt hatten, stellten sie fest, dass das Mädchen keine Waise war.

Viele Jahre später erinnerte sich die Familie des Jungen wieder an diesen Vorfall. Und der Grund dafür war das Mädchen, das der 19-jährige Henry eingeladen hatte. Es stellte sich heraus, dass es sich um Hildy handelte, dasselbe Mädchen aus dem Krankenhaus und Henrys zukünftige Frau.

Mann und Frau. Quelle: lemurov.net

Wenn dann alles anders ausfiel, konnte Hildy auch nur als Halbschwester Teil der Familie des Mannes werden. Aber das Schicksal hat für diese Menschen eine ganz andere Überraschung vorbereitet.

Frau. Quelle: lemurov.net

Die zweite Bekanntschaft, die die Jugendlichen zu ihrer späteren Heirat führte, fand bereits während ihres Studiums an der Universität statt.

Familie. Quelle: lemurov.net

Henry und Hildy führen seit 12 Jahren ein glückliches Familienleben. In dieser Zeit erwarb das Paar zwei wunderschöne Töchter.

Hier ist eine erstaunliche 31 Jahre lange Liebesgeschichte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Katzenmama lag mit ihren neugeborenen Kätzchen am Straßenrand: Autos fuhren vorbei, niemand hielt an

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

Signale gingen vier Milliarden Lichtjahre: Astronomen erhielten fünf weitere "Nachrichten" aus dem Weltraum

„Süße Hilfe“: Der Kater half seinen Freunden, der Bestrafung zu entkommen

Mehr anzeigen

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Tochter gab ihrem Vater das beste Geschenk: Jetzt sieht er die Welt in Farben

Die Mutter von acht Kindern erzählte, wie sie zwölf Jahre nach der Geburt der Kinder lebt