Ein Amerikaner namens Conrad Durand war ein einfacher Student an einer der Universitäten in New Mexico und hatte nicht erwartet, in eine so seltsame Geschichte zu geraten, die mit einem gewöhnlichen Möbelset verbunden war.

Die Sache ist, dass Konrad zwei Stühle auf der Straße in gutem Zustand gefunden hat. Er entschied, dass sie restauriert werden konnten und brachte sie zu seinem Haus. Er ließ sie für kurze Zeit in der Garage zurück. Aber als der junge Mann für den Fund zurückkam, war er weg.

Mann. Quelle: lemurov.net

Konrad war nicht verärgert, weil es nicht das erste war, was von seinem Territorium gestohlen wurde, und er vergaß einfach darüber. „Während ich in diesem Haus wohne, wurden bereits einige meine Dinge gestohlen“, sagte er später.

Stuhl. Quelle: lemurov.net

Wie überrascht war Mr. Durant, als er an Heiligabend die Stühle wieder an derselben Stelle fand. Jemand hat sie restauriert und sie wahrscheinlich dem jungen Mann als Weihnachtsgeschenk zurückgegeben.

Stühle. Quelle: lemurov.net

Neben den Möbeln hinterließ sein geheimer Weihnachtsmann eine Nachricht. Darin sprach er darüber, wie wichtig kleine angenehme Dinge für andere Menschen sind und wie wichtig es ist, anderen Freude zu bereiten.

Dies inspirierte Konrad, seine Nachbarn angenehm zu überraschen und natürlich den anonymen Spender zu finden!

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Ehemann hat sich über die virtuelle Realität mit seiner Frau wieder vereint, um eine letzte Erinnerung zu schaffen, Details

Ein Reinigungsdienst putzte eine sehr verschmutzte Wohnung eines alten Witwers und nach der Reinigung war sie nicht wiederzuerkennen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Mein Leben hat sich verändert": Der Hund rettete ein Mädchen, das 31 Kilogramm wog

Katzen spürten, dass ihre Besitzerin nicht in Ordnung war, und alle fünf Tiere kamen sofort zu ihr und begannen, sie zu behandeln, so gut sie konnten

Die Besitzerin umarmte den Hund, weinte und entschuldigte sich bei ihm: Haustier überlebte Hausabriss

Eine Frau fand ein winziges Baby auf dem Boden und kam nicht vorbei: Es wuchs zu einem flauschigen, hübschen Schönling heran

Mehr anzeigen