Jasmin Stork sagte, die Katze ihres Freundes Robbie habe "überhaupt keine Reue", nachdem sie ihr gesamtes Haus mit Wasser überflutet verlassen hatte, mit einem neuen Trick, den sie in der Woche zuvor gelernt hatte. Amber, eine einjährige Bengalkatze, hatte die Wasserhähne aufgedreht und das Waschbecken blockiert, als Jasmin zum Mittagessen ging, wodurch Wasser durch die Decke des Wohnzimmers floss und Tausende von Pfund Schaden anrichteten.

Amber, eine einjährige Bengalkatze. Quelle: dailymail.co.uk

Ihre Besitzer hatten die freche Katze erst Tage zuvor beim Drehen des Waschbeckenhahns gefilmt - aber sie wusste nicht, dass Amber sie mit einem weiteren neuen „Trick“ kombinieren würde, das Loch auch zu schließen. "Ich wusste, sobald ich ins Wohnzimmer ging, was passiert war", sagte Jasmin. Ich rannte nach oben und der Wasserhahn war voll und Wasser lief über die Spüle. Es war überall.

Amber, eine einjährige Bengalkatze. Quelle: dailymail.co.uk

„Amber fand es großartig. Sie saß in der Küchentür zum Wohnzimmer und klopfte fröhlich mit den Pfoten ins Wasser, als würde es großen Spaß machen. Keine Reue.“ Jasmin hatte von zu Hause aus gearbeitet, als sie sich entschied, in die Läden zu gehen, um etwas zu essen zu holen. Aber obwohl die Projektkoordinatorin nur eine halbe Stunde außer Haus war, kehrte sie zu einem überfluteten Haus zurück - mit einem Wasserstrom durch die Decke ihres Wohnzimmers.

"Ich war nur beim Mittagessen im Laden, also fiel mir nicht einmal ein, dass die Badezimmertür offen war", sagte Jasmin, "weil sie den ganzen Morgen nur geschlafen hatte und ich keinen Pieps gehört hatte!" Ich war ungefähr 30 Minuten und telefonierte mit meiner Mutter, als ich nach Hause kam. Ich bin mir sicher, dass ich den Schrecken in meiner Stimme hören konnte, als ich die Haustür zu meinem Wohnzimmer öffnete, in der sich Wasser ergoss.“

Amber, eine einjährige Bengalkatze. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich bin nur dankbar, dass ich nur 30 Minuten weg war und nicht den ganzen Tag auf der Arbeit war, sonst wäre es viel schlimmer gewesen!" Aufgrund des von oben herabfließenden Wasservolumens hatte sich in der Mitte ihres Laminatbodens eine Pfütze gebildet, die ein Paket und einen Teppich darunter durchnässt hatte. "Wir trocknen immer noch ein paar Sachen aus", sagte sie, "also wissen wir noch nicht, wie viel der Schaden kosten wird, um ihn zu reparieren."

„Die Decke ist nicht durchgefallen, was ein Segen ist. Wir leben in einem alten Haus im Landhausstil, so dass das Wasser durch die Holzbretter tropfte. Es wird darum gehen, den Boden zu ersetzen, den wir zerreißen mussten.“ Amber hatte erst eine Woche vor Beginn der Überschwemmung gelernt, den Wasserhahn im Waschbecken zu drehen.

Jasmin Stork. Quelle: dailymail.co.uk

Jasmin sagte: „In der Woche zuvor kam ich von der Arbeit nach Hause, um im Obergeschoss zu laufen, aber zum Glück war der Stecker diesmal nicht eingesteckt. Ich war so verwirrt, warum er eingeschaltet war. Dann war ich am nächsten Tag im Badezimmer und Amber kam herein und sprang auf das Waschbecken und fing an, den Wasserhahn zu kauen. Ich begann mit der Aufnahme, als ich sofort dachte, dass dies der Grund war, warum der Wasserhahn eingeschaltet war! Zu diesem Zeitpunkt fanden wir es lustig.“

„Wir haben sogar über den neuen Trick gescherzt, den sie gelernt hatte. Am nächsten Tag fing ich sie wieder auf, spielte aber zuerst mit dem Stecker, damit er sich tatsächlich schloss - wir sagten, wie glücklich es war, dass ich dabei war und ihn stoppen konnte. Von diesem Punkt an haben wir uns bewusst bemüht, die Tür hinter uns zu schließen, bis ich von zu Hause aus arbeitete.“

Beliebte Nachrichten jetzt

"Eine liebevolle Familie finden": Die Hündin wurde wegen des besonderen Schäuzchens ständig ins Tierheim zurückgebracht

Eine Frau hat zwei Kätzchen adoptiert: ein wuchs zum "herzlichsten" Freund heran

Man trennte siamesische Zwillinge, als sie vier Jahre alt waren: wie sie nach 15 Jahren leben

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Bester Babysitter": Der Hund kümmert sich wie eine echte Mutter um das Baby

"Mit Liebe und Fürsorge": Das Schulmädchen kümmert sich um einen verwaisten Esel und nennt sich jetzt "Tiermutter"

Die Frau bemerkte, dass der Hund immer rechts von ihrem Sohn lief: Er hatte einen wichtigen Grund dafür