Kuckucke erhöhen ihre Population erfolgreich auf Kosten eines anderen und werfen ihre Babys anderen Vögeln zu. Aber ist ein solcher Trick bei allen Vögeln möglich? Könnte das Märchen „Das hässliche Entlein“ stattgefunden haben, wenn der Schwan nicht zu Enten, sondern zu Adlern gefallen wäre?

Vogel. Quelle: lemurov.net

Blutverbindung

Ein Bauer besitzt eine wirklich große Farm. Darüber hinaus zähmte er neben gewöhnlichen Haustieren auch zwei Adler. Und zu seinem großen Glück gaben sie Küken.

Vogel. Quelle: lemurov.net

Nachdem er ein wenig nachgedacht hatte, ersetzte der Mann, der sich anscheinend an die Handlung des berühmten Anderson-Märchens erinnerte, die Eier der Henne und des Adlerweibchens, um ihre Reaktion zu beobachten.

Hühnchen. Quelle: lemurov.net

Vogel. Quelle: lemurov.net

Das Huhn teilte sie, sobald die Küken geschlüpft waren, nicht in Fremde und ihre eigenen auf - sie fütterte beide. Aber ihr eigener Küken hatte kein Glück - das Adlerweibchen akzeptierte ihn nicht und weigerte sich, ihm Essen zu geben.

Eier. Quelle: lemurov.net

Huhn. Quelle: lemurov.net

Als der Bauer bemerkte, dass das Experiment fehlgeschlagen war, machte er einen umgekehrten Austausch. Sobald der kleine Adler seine Mutter erreicht hatte, fütterte und streichelte sie ihn sofort.

Huhn. Quelle: lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Seit 15 Jahren leben ein Einsiedler und sein Hund in einer Höhle: innen sieht sie wie eine Burg aus

Während des Mittagessens fand ein Mann eine einzigartige Perle mit einem Preis von ungefähr 287 Tausend Euro, Details

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Eine Frau brachte Zwillinge mit unterschiedlicher Hautfarbe zur Welt: sieben Jahre später wurde sie wieder Mutter von zwei Kindern: Wie sie aussehen

Mehr anzeigen

Vögel. Quelle: lemurov.net

Wir können also mit Zuversicht sagen: Das hässliche Entlein hatte das Glück, mit weniger stolzen Vögeln zusammen zu sein.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Landwirte lassen Kühe, Schafe und Gänse wegen Frost ins Haus: Tiere verbargen ihr Glück nicht

"Ruf mich beim Namen": Ein talentierter Hund lernte, den Namen seines Besitzers "auszusprechen"