Von all den seltsamen und wundervollen Kreaturen, denen Sie im Meer begegnen könnten, fällt Ihnen ein mutierter Hai mit „menschlichem Gesicht“ nicht ein. Aber ein Fischer vor der Küste Indonesiens war verblüfft, als er genau darauf stieß.

Der mutierte Babyhai. Quelle: dailymail.co.uk

Der mutierte Babyhai wurde von Abdullah Nuren in den Gewässern nahe der Roten Ndao in der Provinz East Nusa Tenggara gefangen. Der Fischer hatte zuerst versehentlich einen erwachsenen Hai in seinem Trawlernetz gefangen, und als er seinen Magen aufschnitt, waren drei Welpen drinnen. Einer von ihnen hatte ein deutlich „menschliches“ Aussehen mit zwei großen runden Augen unter der Schnauze.

Der mutierte Babyhai. Quelle: dailymail.co.uk

"Ich habe anfangs einen Mutterhai gefunden, der im Trawlernetz gefangen ist", erklärte Nuren. Am nächsten Tag spaltete ich den Bauch des Mutterhais und fand drei Welpen im Magen. "Zwei waren wie die Mutter und dieser sah aus, als hätte er ein menschliches Gesicht." Nuren brachte den Babyhai zu seiner Familie nach Hause, die ihm geholfen hat, ihn zu bewahren.

Der mutierte Babyhai. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte, Nachbarn hätten angeboten, den Hai von ihm zu kaufen, aber er habe sich geweigert. "Mein Zuhause war voller Menschen, die den Hai sehen wollen", sagte er. „Viele Leute wollen es kaufen, aber ich werde es stattdessen aufbewahren. Ich denke, es wird mir viel Glück bringen.”


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Badeprotest": Ein Husky brachte alle zum Lachen, weil er sich weigerte zu schwimmen

Eine Studentin nahm einen verlassenen mageren Welpen auf und bereute es nicht, Details

"Der lange Weg nach Hause": Der Chow-Chow-Hund wanderte einen Monat lang durch schneebedeckte Straßen auf der Suche nach seiner Besitzerin