Hani Mynis wollte schon lange die Inneneinrichtung der Küche aktualisieren. Doch für eine komplette Renovierung reichte das Geld nicht. Dann zeigte die Frau Einfallsreichtum und tapezierte die Tapete einfach neu. Das Ergebnis ist beeindruckend. Die Küche ist unglaublich attraktiv und interessant geworden.

Für die Umgestaltung verwendete die Frau 6 verschiedene Tapetenarten. Und die Frau kaufte nur Stoffe in hellen Tönen. Aus verschiedenen Grautönen lehnte Hani ab. Diese Aktion hat sie aufgrund von zwei Faktoren durchgeführt.

Küche. Quelle: syl.com

Erstens, die Tapete von hellen Lichttönen deutlich erhöhen den Raum. Die Küche selbst wirkt geräumiger und attraktiver.

Küche. Quelle: syl.com

Zweitens: Ein heller Raum hebt die Stimmung der Menschen. Hani erzählte Reportern, dass es nach einer kleinen Veränderung der Einrichtung viel einfacher wurde, zu Hause zu sein. Ihre Stimmung ist immer gut. Melancholie und Apathie sind vorbei. Die verschiedenen Tapetenarten sorgten für den nötigen Kontrast.

Küche. Quelle: syl.com

Nach der Renovierung sieht die Küche frisch und attraktiv aus. Die Frau hat auch neue Möbel hinzugefügt. Sie hat die Garnitur nicht vollständig verändert. Hani kaufte selektiv neue Designelemente. Aber auch dies erzeugte den notwendigen Aktualisierungseffekt.

Küche. Quelle: syl.com

Größere Reparaturen sind ein teures Vergnügen. Doch oft finden Menschen ungewöhnliche und innovative Lösungen. Das Ergebnis solcher Veränderungen ist beeindruckend.

Küche. Quelle: syl.com

Quelle: syl.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit 13 Kindern und sieben Enkelkindern brachte Annegret Rauning mit 65 Jahren Vierlinge zur Welt: Wie die Familie nun lebt

Kreativ und preiswert: Ein Paar veränderte seinen Garten mit Hilfe von alten Paletten