Die Ereignisse des Jahres 2020 lösten bei vielen Bewohnern des Planeten eine große Angst vor der kommenden Zukunft aus. Daher ist das Auftauchen einer solchen Struktur in den Weiten des Staates Kansas für niemanden überraschend. Die Autoren des Projekts boten den Kunden alles für ein sorgloses und komfortables Leben im Untergrund für 5 Jahre - wenn sie nur genug Geld dafür haben.

Bunker. Quelle: goodhouse.com

Der Bunker befindet sich nördlich von Wichita, Kansas.Es ist nicht einmal ein Bunker, und ein ganzes 15-stöckiges Gebäude mit einer Gesamtfläche von 20 Tausend Quadratmetern. m., tief unter der Erde gebaut - weg von den apokalyptischen Ereignissen, die, nach den Autoren des Projekts, könnte auf unserem Planeten in naher Zukunft fallen. Allerdings sind seine Ressourcen nicht unendlich: Bei voller Belegung (der Bunker ist für 75 Personen ausgelegt) reichen sie nur für fünf Jahre.

Bunker. Quelle: goodhouse.com

Bunker. Quelle: goodhouse.com

Wie Sie sich denken können, wurde der Bunker nicht von Grund auf neu gebaut, sondern aus einem Silo für Interkontinentalraketen aus der Zeit des Kalten Krieges umgebaut. Nach der Schließung der Mine wurde es von einem Larry Hall gekauft und für 20 Millionen Dollar in ein exklusives Apartment umgewandelt. Der aktuelle Bunker ist ein Komplex von Wohnungen - eine oder zwei auf jeder Etage. Die günstigste Option wird den Käufer in 1,5 Millionen Dollar kosten. Ein Standard-Apartment, das eine ganze Etage einnimmt, kostet 3 Millionen Dollar, und das Penthouse schließlich liegt preislich bei bis zu 4,5 Millionen Dollar.

Generator. Quelle: goodhaus.com

Für dieses Geld bekommen die Kunden eine luxuriöse Unterkunft mit moderner Renovierung und vielen zusätzlichen Dienstleistungen, die sie vom Leben "auf dem Boden" gewohnt sind. Dieser Hypermarkt, und Bibliothek, und, natürlich, eine Bar (und wie sonst die Apokalypse zu überleben?) Für die Nutzung all dieser Vorteile Bewohner des Komplexes wird eine zusätzliche monatliche Gebühr von 5 Tausend Dollar zu zahlen.

Bunker. Quelle: goodhaus.com

Der Bunker ist mit drei Umspannwerken, drei Frischwasserquellen, einem Filtersystem und einer Farm für den Anbau von hydroponischen Lebensmitteln ausgestattet. Zu den Einrichtungen gehören ein Fitnesscenter, ein Schwimmbad, ein Kino, ein Kletterraum und sogar ein Hundeauslaufgebiet. Nach Aussage des Entwicklers hat er dafür gesorgt, dass das Leben in der Isolation die psychische Gesundheit seiner Kunden nicht beeinträchtigt. Die Bewohner können arbeiten, sich mit Freunden treffen, Sport treiben - kurzum, ein Leben führen, das sich vom normalen Leben nicht unterscheidet.

Die Autoren des Projekts behaupten, dass ihre Erfindung einer Atombombenexplosion standhalten kann

Die Ressourcen des Bunkers reichen für 5 Jahre sorgloses (und sicheres) Leben aus. Dank der Notstromversorgung gibt es keinen Strommangel.

Die Wohnungen der Bewohner sind mit allem ausgestattet, was man zum Leben braucht. Wenn sie möchten, können die Bewohner einkaufen oder ins Kino gehen, Billard spielen, Bücher aus der Bibliothek ausleihen oder Sport treiben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Hündin wartet jede Nacht auf den Bus, um sich dafür zu bedanken, dass er ihren Freund nach Hause bringt

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Ein Mann rettete gefrorene Welpen: Als ihre Mutter sie abholte, wurde es ihm klar, dass er einen Fehler gemacht hatte

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Bunker. Quelle: goodhaus.com

<!--StartFragment-->Bunker. Quelle: goodhaus.com<!--EndFragment-->

Sicherheitspersonal beobachtet das Geschehen drinnen und draußen

Jede Wohnung hat eine Küche mit modernen Geräten

Küche. Quelle: goodhouse.com

Die Wohnräume haben unechte Fenster, um die Atmosphäre eines normalen Hauses zu schaffen

Bunker. Quelle: goodhaus.com

Der Bunker verfügt über ein eigenes medizinisches Zentrum.

Bunker. Quelle: goodhouse.com

An der Schießbude können Sie Stress abbauen

Tier. Quelle: goodhaus.com

Hier ist eine Hydrokultur-Farm, wo Sie eine Vielzahl von Obst und Gemüse anbauen können

Bunker. Quelle: goodhaus.com

Und hier können Haustierbesitzer ihre Lieblinge ausführen

Bunker. Quelle: goodhaus.com

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schutzengel: Ein Hund holte seinen Fund aus dem Müll und rettete ein kleines Mädchen

In England verkauft man ein Haus mit drei Schlafzimmern, Garten und Vorbesitzer