Die Fotografin, die nur ihren Namen als Lisa teilte und auf Instagram von Ostdrossel geht, fotografiert seit Jahren die Vögel, die ihren Hinterhof in Michigan besuchen.

Sammlung von Vogelfotos. Quelle: dailymail.co.uk

Die deutsche Einwanderin stellt täglich ihre Action-Kamera aus, um das Verhalten der Vögel zu erfassen, die die lauernde Linse nicht kennen.

Sammlung von Vogelfotos. Quelle: dailymail.co.uk

Durch die Überwachung der Vögel kann Lisa auch die Migrationsmuster über die Jahreszeiten verfolgen, während die Vögel im Winter nach Norden oder Süden fliegen.

Sammlung von Vogelfotos. Quelle: dailymail.co.uk

Zu den Vögeln, die sie kürzlich gefangen hat, gehören ein Pirol, eine Trauertaube und ein nördlicher Kardinal - während ein freches Eichhörnchen auch geschnappt wurde, um etwas Futter aus dem Futterhäuschen zu schleichen.

Sammlung von Vogelfotos. Quelle: dailymail.co.uk

Lisa hat einige ihrer Bilder beim National Wildlife Photo Contest 2021 eingereicht.

Sammlung von Vogelfotos. Quelle: dailymail.co.uk

Sie verwendet eine versteckte Birdsy-Kamera und veröffentlicht ihre Bilder auf der Birdsy-Videoplattform, mit deren Hilfe Vogelbesuche erfasst und Sichtungen nach Datum und Kreatur organisiert werden können.

Sammlung von Vogelfotos. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verzichteten auf das Futter und sehnten sich": Besitzer trennte die Hündin von Welpen, doch Tierheim griff ein

Freche Tiere, die auf frischer Tat ertappt wurden: Jetzt werden sie nicht mehr davonkommen

"Den Moment einzufangen": Tierhalter teilten Bilder ihrer Haustiere, die für die Fotos zu posieren scheinen

Fünfzehn Jahre lang verheimlichte eine Frau die Tatsache, dass sie keine Zwillinge zur Welt brachte: jetzt ist das Geheimnis enthüllt

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Der Vogel der Art, die seit 170 Jahren als verschwunden galt, wurde wieder in einem Wald gefunden

Die entkommene Katze kehrte vierzehn Jahre später zur Familie zurück: wo sie die ganze Zeit lebte

Ärzte gaben dem besonderen Welpen keine Überlebenschance, aber eine liebevolle Familie tat alles, um ihn glücklich zu machen