Priscilla Morse flog um die halbe Welt, um einen 7-jährigen Jungen mit besonderen Bedürfnissen zu adoptieren, nachdem sie ein Foto eines abgemagerten Waisenkindes auf Facebook gesehen hatte.

Als die Amerikanerin im bulgarischen Waisenhaus ankam, um den ganzen Papierkram zu erledigen, wog der kleine Ryan nur noch knapp über 3 kg und war am Rande des Todes.

Ryan. Quelle: korysno.com

Aber ein Jahr später, bei seiner neuen Familie in Tennessee, hat der Junge an Gewicht zugelegt und angefangen zu sprechen. Die neuen Fotos von Ryan sehen nicht mehr wie das Hungeropfer aus, in dem er sich befand, als er vor einem Jahr auf dem Flug aus Bulgarien ins Krankenhaus gebracht wurde. Jetzt lächelt er wie jedes andere glückliche und gesunde Kind.

Ryan mit Mutter. Quelle: korysno.com

Priscilla Morse erinnert sich, dass sie zum ersten Mal im Juni 2014 von Ryan erfuhr, als sie durch ihren Facebook-Feed scrollte und sein Foto auf der Adoptionsseite sah.

Zusammen mit ihrem Mann David entschied sie sofort, dass sie ihn adoptieren wollten. Das Paar hat bereits zwei leibliche Söhne, 13 und 7 Jahre alt, und eine 7-jährige Tochter, McKenzie, aus Russland, die sie 2012 adoptierten. Das Mädchen hat auch besondere Bedürfnisse - sie hat das Down-Syndrom und einen Herzfehler.

Ryan. Quelle: korysno.com

"Unser erstes Treffen mit Ryan war ziemlich beängstigend. Nur Haut und Knochen, er sah aus wie ein Skelett", erinnert sich die Frau. - Ich hatte Angst, er würde sterben, bevor ich den Papierkram erledigen konnte.

Hinzu kam, dass der Junge eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen hatte: Zerebralparese, Mikrozephalie, Skoliose, Klumpfuß und Zwergwuchs - aufgrund seiner kleinen Statur durch Mangelernährung.

Ryan. Quelle: korysno.com

Sobald sie in die USA geflogen waren, wurde das Baby sofort ins Krankenhaus gebracht. "Ich habe noch nie gesehen, dass ein Arzt ein Baby ansieht und weint. Sie sagten mir immer wieder, dass er jeden Moment sterben könnte."

Ryan. Quelle: korysno.com

Beliebte Nachrichten jetzt

“Familienvertrauen“: Wie Kate Middleton Prinz Philip mit ikonischem Schmuck ehrte

Streunender Hund kann nicht mehr aufhören zu lächeln, nachdem Retter sein verfilztes Fell abrasiert haben

"Totaler Gleichmut": Kater beschloss, sich am falschen Ort hinzulegen, um sich auszuruhen

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Ryan. Quelle: korysno.com

Nachdem er etwa 1,5 Monate im Krankenhaus verbracht hatte, begann Ryan sich zu erholen. Das Foto zeigt seine erstaunliche Genesung. Er wiegt jetzt fast 10,5 Pfund und beginnt zu sprechen und sich zu bewegen.

Ryan. Quelle: korysno.com

Die Ärzte sagen, dass es Jahre dauern könnte, bis er sich vollständig erholt, aber sie machen noch keine Vorhersagen darüber, wie viel er wachsen und wie gut er sprechen können wird.

Familie. Quelle: korysno.com

Beachten Sie, dass Priscilla Morse selbst adoptiert wurde und ihr älterer Bruder körperlich behindert war und vor neun Jahren starb. Ihre Geschichte inspirierte sie dazu, Kinder wie sie zu adoptieren.

"Jeder verdient eine Familie."

Quelle: korysno.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Geschichte eines Mädchens, das vielleicht nicht geboren wäre, wurde aber zu einem Geschenk des Schicksals

Eine alte Dame rettete ein kleines Wolfsbaby, und zwei Jahre später hat es sie gerettet