Es ist bekannt, dass der Rabe ein intelligenter Vogel ist. Aber nur wenige wissen, dass man ihm die gleichen Tricks wie einem Hund beibringen kann.

Ein Mann rettete ein Krähenbaby und der Vogel ersetzte ihn durch einen Welpen. Ein Bewohner des Permer Territoriums widmet seinem Findelkind viel Zeit, aber das ist es wert.

Der alte Baum, in dem die Krähen ihr Nest gebaut, ihre Eier gelegt und sogar ein Rabe gebrütet hatte, stürzte plötzlich zu Boden. Das Zuhause des Vogels wurde zerstört und die Eltern des flüggen Krähenbabys hatten keine andere Wahl, als ein neues zu bauen. Der Kleine hätte verenden können, da die gefiederten Eltern ihn nirgendwo unterbringen konnten.

Zum Glück ging ein Mann vorbei. Der junge Mann hob den Raben auf und brachte ihn nach Hause. Gosha - wie der Mann seinen neuen Mieter nannte - wurde bei dem Sturz nicht verletzt, also begann der Retter, ihn zu füttern.

Küken. Quelle: goodhouse.com

Es dauerte ein paar Monate, bis sein neuer "Papa" wuchs und flügge wurde. Und für diejenigen, die schlaue Vögel mögen, hat der Besitzer von Gosha einen TickTock-Account voron_tv_official und einen YouTube-Kanal eingerichtet. Dort postet er neue Videos über sein Haustier.

Jetzt ist der Rabe fünf Monate alt und weiß schon, wie er aus den fünf angebotenen Optionen die richtige Farbe auswählen kann. Zuerst gab der Bursche ihm einige Papiere, die er mit der Hand ausmalte. Aber Goscha pflegte sie während des Trainings zu zerreißen, also beschloss der Besitzer, ihm Filzstifte zu zeigen. Und der Rabe bewies, dass er Farben unterscheiden kann.

Goscha geht zusammen mit seinem Besitzer in der Nähe spazieren. Der Mann hat einen speziellen Handschuh gekauft, damit der Spaziergang nicht nur dem Vogel, sondern auch dem Besitzer Freude bereitet. Immerhin hat der Vogel sehr starke Krallen. Auch vor dem Spaziergang befestigt der junge Mann den GPS-Tracker an dem Vogel. Einmal musste der Besitzer des Vogels fünf Kilometer ohne ihn laufen.

Rabe. Quelle: goodhouse.com

Übrigens, danach beschloss der Besitzer, Goscha beizubringen, den Befehl "zu mir" zu befolgen. Und nach mehreren Trainings hat er es geschafft - "der Schüler" hat es gut geschafft.

Gosha lebt bei seinem Besitzer draußen in einem geräumigen Käfig. Der Mann sagt jedem, der sich einen Raben zulegen will, unmissverständlich: "Tun Sie es nicht!" Raben brauchen große Volieren, die zwei- bis dreimal am Tag gereinigt werden müssen. Ihre starken Schnäbel sind in der Lage, alles zu zerstören, und große Krähen sind erfolgreich bei dieser Aufgabe.

Raben gehören zu den intelligentesten Vögeln, die viel Aufmerksamkeit benötigen. Denn auch beim Spielen können sie sich hinreißen lassen und schmerzhaft kneifen. Übrigens: Große Vögel sind für Haustiere besonders gefährlich.

Quelle: goodhouse.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Streunender Hund kann nicht mehr aufhören zu lächeln, nachdem Retter sein verfilztes Fell abrasiert haben

"Sich selbst erkennen": Das zweijährige Mädchen trennt sich von einer Puppe nicht, die als seine Minikopie angefertigt wurde

Ein Mann rettete gefrorene Welpen: Als ihre Mutter sie abholte, wurde es ihm klar, dass er einen Fehler gemacht hatte

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Vertrauen: Ein Elefant brauchte Hilfe und kam zu Menschen, um die zu bekommen

Plötzlich fing der Dackel an, sich wie ein Luftballon aufzublasen: Der Besitzer konnte die Ursache nicht verstehen