Dies ist ein komischer Moment, in dem ein neugieriger Elefant eine versteckte Kamera auf seinem Weg aufnimmt und beschließt, sie näher zu betrachten. Der Wildlife-Fotograf Frank De Beer versteckte eine GoPro im Unterholz, um eine Herde Elefanten zu filmen. Das Filmmaterial der Kamera zeigt die Herde auf ihrem Weg durch den Park, bevor einer von ihnen die versteckte Kamera mit ihrem Koffer entdeckt und sie in Richtung Maul hebt.

Elefant und GoPro. Quelle: dailymail.co.uk

Anschließend bewegt Elefant die Kamera und erfasst eine Reihe von Winkeln - einschließlich eines kurzen Teils der Innenseite des Mundes -, bevor es auf den Boden geworfen wird. Die neugierige Kreatur war die letzte in einer Reihe von Elefanten, die über die GoPro gingen und daran schnüffelten. Man war neugierig genug gewesen, um an der Kamera zu schnüffeln, aber dann ging es weiter. Herr De Beer, der als Guide bei Simbavati Safari arbeitet, sagte, er sei "sehr zufrieden" mit dem, was er festhalten könne.

Elefant und GoPro. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte: „Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis, besonders als der Elefant beschloss, die GoPro zu probieren. Es ist extrem aufregend, weil Sie nie genau wissen, was Sie filmen werden. Sie können sehr neugierige Tiere sein, weil sie alle unterschiedliche Persönlichkeiten haben, von denen einige definitiv neugieriger sind als andere. Elefanten können im Allgemeinen spüren, ob es etwas gibt, das nicht aus ihrer natürlichen Umgebung stammt. In diesem Fall hat der Elefant die GoPro getreten, bevor er sie untersucht hat.“

"Er versuchte herauszufinden, was der Fremdkörper war, indem er ihn berührte und probierte. Nach ein paar Minuten erkannte er, dass es kein Essen oder gefährlich ist und verlor das Interesse." Im Laufe der Jahre konnte Herr De Beer eine Reihe von Aufnahmen von Wildtieren in Südafrika aufnehmen. Die Kamera konnte den Elefanten erfassen, der das neue Gerät mit seinem Rüssel inspizierte, bevor er wegging.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Eine Frau freundete sich mit einem Kater an, der jahrelang auf der Straße lebte, und kam trotz aller Hindernisse zu ihm zurück

Die Entführer wollten die Suchhündin stehlen, bedauerten es aber später sehr, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Freche Tiere, die auf frischer Tat ertappt wurden: Jetzt werden sie nicht mehr davonkommen

"Schicksalhaftes Treffen": Nachtruf führte einen Polizisten zu einem winzigen Welpen

Die Familie verlor ihr ganzes Eigentum und ihr Lieblingshaustier: Zwei Jahre später fand die Katze den Weg nach Hause

"Als ich spät nach Hause kam, folgte mir ein Hund. Zu Hause wurde es mir klar, dass es mein Schutzengel war"

Mehr anzeigen

Einsame Kätzchen, die im Hinterhof kuschelten, bekamen rechtzeitig Hilfe