Jeder von uns erinnert sich, wie ein kleines "zotteliges Wunder" im Haus erschien, das unser Leben für immer veränderte. Heute hat Jane ihre Geschichte mit uns geteilt, indem sie uns von einem Hund namens Archie erzählt hat.

Das Haustier kam vor etwa drei Monaten in die Familie. Sie wartete gerade an der Bushaltestelle auf ihren Bus, als es zu einer schicksalhaften Begegnung kam.Ein streunender Hund näherte sich Jane, stellte sich auf die Hinterbeine, packte sie am Halstuch und zog sie zur Seite. Sie folgte ihm und ging von der Bushaltestelle weg, ohne zu verstehen, was das Tier von ihr wollte. Zu dieser Zeit fuhr der Bus ab und Jane musste nach Hause zu Fuß gehen.

Hund. Quelle: leafclover.com

Der Hund blieb dran und folgte der Frau. Da hatte er den Schal schon aus dem Mund gelassen.

Das Tier führte die junge Frau zu ihrem Haus. Es tat ihr aufrichtig leid um den Hunden, also brachte sie ihm etwas zu essen. Der Hund fraß und umarmte dann Jane mit seinen langen Pfoten und wollte ihn nicht mehr loslassen. Ihr Herz krampfte sich zusammen, und ihr wurde klar, dass sie das Tier nicht auf der Straße lassen sollte.

Hund. Quelle: leafclover.com

Sie nahm den Hund mit nach Hause und machte ihn mit ihren beiden Katzen sowie ihrem Dackel bekannt. Als sie sah, dass der Neuankömmling sich mit allen gut verstand, war ihr klar, dass sie ihn für sich behalten würde. So kam Archie in die Familie.

Hund. Quelle: leafclover.com

Der Straßenhund entpuppte sich als sehr schlau. Er lernt freudig und leicht Kommandos und spielt mit seinem neuen Besitzer.

Quelle: leafclover.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie ist schon 85 Jahre alt: Wie Milady aus "Die drei Musketiere" lebt

Der Arzt sagte dem Jungen, dass es besser für ihn sei, sich im Spiegel nicht zu betrachten: Er wurde erwachsen und widerlegte seinen Rat

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau bemerkte einen Rucksack in einer Mülltonne, der sich plötzlich bewegte: ein schwacher Kater brauchte Hilfe

Vor zwei Jahren gab eine junge Frau einem kahlen Tierchen eine Chance: Sie fütterte es und es wurde ihr bester Freund

Die Familie verlor ihr ganzes Eigentum und ihr Lieblingshaustier: Zwei Jahre später fand die Katze den Weg nach Hause

Zu besonders, um ein Zuhause zu finden: eine junge Frau nahm eine düstere Katze aus einem Tierheim auf

Mehr anzeigen