Meine Bekanntin Karen erzählte mir, dass ihre Mutter im hohen Alter beschloss, ihr langweiliges Leben aufzugeben, eine 3-Zimmer-Wohnung vermietete und selbst auf Reisen ging. Jetzt lebt sie in Albanien, aber bald wird sie in die Türkei und dann nach Bulgarien gehen.

Generell haben ihr viele Bekannte gesagt, dass es besser ist, im Alter nach Nordzypern zu reisen. Das Leben dort ist ruhig und fröhlich. Und es ist genug Geld für die Wohnung vorhanden, um alle Kosten zu decken.

Aber der Schwiegersohn der Frau teilte ihre Gedanken nicht:

- In diesem Alter kann man nicht mehr reisen. Und seine Mutter unterstützte ihn: "In solchem Alter sollte man nicht an sich selbst denken, sondern an Kinder und Enkelkinder. Und die Tochter, meine Freundin, ist in Tränen aufgelöst, weil ihre Schwiegermutter sich sicher ist, dass das alles in den Genen liegt und sie im Alter das Gleiche tun wird. Sie wird ihren Mann und den Haushalt verlassen und auf Reisen gehen.

- Ralph sagt mir das jeden Tag. Er muss einen Autokredit abbezahlen, und anstatt ihm beim Reisen zu helfen, ist seine Mutter weggefahren. Und sie sagt, sie hat immer darüber nachgedacht, wie meine Mutter ihnen mit dem Kredit helfen wird.

Frau. Quelle: positivno.com

Und ihre Schwiegermutter erinnert sie jeden Tag daran, dass sie bei ihr wohnen, während ihre eigene Mutter ihre Wohnung an Fremde vermietet. Aus irgendeinem Grund denkt Karen, dass jeder in dieser Situation Mitleid mit ihr haben sollte.

Warum gibt es in unserem Land die Meinung, dass Rentner ihr Leben aufgeben und sich ganz ihren Kindern und Enkelkindern widmen sollten? Irgendwie denkt jeder, dass Menschen im Alter nichts mehr brauchen, sie werden sowieso bald sterben. Aber die Kinder sind bereits erwachsen. Sie sollten in der Lage sein, sich selbst zu versorgen und für sich selbst zu sorgen.

- Ralph und ich dachten, dass meine Mutter im Alter ins Dorf ziehen würde und wir in ihre Wohnung einziehen würden, aber sie hat anders getan... Und ich denke, dass eine Frau mit so einer rasenden Energie bald wieder heiraten wird. So eine Geschichte kenne ich schon.
Eine Frau ging in den Ruhestand, spielte ein oder zwei Monate lang mit ihrem Enkel und eilte dann nach Antalya und heiratete dort. Dann haben alle versucht, sie davon abzubringen, sie haben sogar Skandale gemacht, aber sie ist trotzdem gegangen. Jetzt lebt sie in einem großen Haus und verweigert sich nichts. Aber ihre Verwandten waren nicht dazu bestimmt, ihr luxuriöses Leben zu sehen, weil sie ihre Beziehung zu ihr ruinierten.

Quelle: positivno.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Um ein Vogelnest zu schützen, stellten die Bewohner eines ganzen Dorfes einen Monat lang den Strom ab

Der Taucher konnte nicht verstehen, was der Meeresgigant von ihm wollte, bis das Tier nach seinem Arm griff

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein seltener Fund: Eine Frau fand in ihrem Haus einen alten Schutzraum mit wertvollen Dingen

"Alles, was man zum Leben braucht": Ein Obdachloser ließ sich in einem winzigen Haus nieder, das mit einem 3D-Drucker gedruckt wurde

"Untergrundfischen": Der Löwe gräbt sieben Stunden lang den Boden, um seine Beute zu fangen

Ein Mann rettete gefrorene Welpen: Als ihre Mutter sie abholte, wurde es ihm klar, dass er einen Fehler gemacht hatte

Mehr anzeigen