Ein Hund namens Ray litt in frühen Kindheit  wegen seines bösen Herrn. Er ließ das Haustier verhungern.  Und warum, konnte nicht einmal der Mann selbst erklären.

Anscheinend mochte er einfach die Macht über das Tier spüren.

Glücklicherweise wurde dem Mann ein Jahr später der Hund weggenommen. Ray wurde in ein Tierheim aufgenommen. Trotz der Tatsache, dass der Hund viel Schlechtes von Menschen erlitten hatte, hatte er immer noch Vertrauen in sie.

Jeden Tag kamen Männer und Frauen, Kinder und alte Menschen in das Tierheim. Sie alle kamen, um einen neuen Freund zu holen.


Wenn Leute an dem Käfig vorbeikamen, in dem Ray lebte, streckte er ihnen die Pfote entgegen: "Hey, Mann, nimm mich. Ich bin ein sehr süßer, lieber und anhänglicher Hund. Ich werde dein treuester Freund sein." 

Das ganze Jahr über sind Menschen an Ray vorbeigekommen. Niemand wollte ihn mit nach Hause zu nehmen. Doch eines Tages änderte sich alles.

Als er fühlte, dass sich jemand näherte, zog der Hund seine Pfote wieder heraus. Er hatte sich bereits an den Gedanken gewöhnt, dass ihn niemand mitnehmen wollte, und hatte es aus Gewohnheit getan. An diesem Tag blieb der Mann vor Rays Käfig stehen.

Der Hund hob die Augen auf und sah den Mann. Der Mann namens Jerome hockte sich hin und spielte eine Weile mit Ray. Dann bat er das Personal des Tierheims, den Käfig zu öffnen und Hund mitzunehmen.

Schließlich hatte der Hund ein Herrchen. Jetzt sind Jerome und Ray beste Freunde. Der Mann sagt, er verstehe nicht, wie er jemals an diesem Hund vorbeikommen konnte.

Wir haben früher berichtet:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine rothaarige Katze wurde in Borodjanka in der Ukraine gerettet, nachdem sie im siebten Stock eines zerbombten Gebäudes stecken blieb

Von der Schönheit zum Biest: Wie plastische Chirurgie die Herzogin von Alba, Spaniens führende Aristokratin, verändert hat

„Das Vögelchen füttern“: Der kleine Adler frisst nur von seiner Mutter, also sollten Tierärzte eine Gerissenheit verwenden

"Faules Abendessen": Die Bloggerin teilte ein köstliches Rezept der Süßkartoffel mit Thunfisch und Avocado

Mehr anzeigen

Der Welpe will unbedingt spazieren gehen, er macht das sogar im Schlaf, ohne aufzuwachen. Video

Ein Mann hat den Hund auf einer einsamen Insel gerettet