Dieses winzige Kätzchen wurde ausgesetzt in einer Gasse gefunden, aber als er in eine Pflegefamilie kam, war die alte Katze wie eine Großmutter, die ihn in ihre Obhut nahm. Sie konnte ihm die ganze elterliche Fürsorge geben, die dem Baby so früh vorenthalten wurde.

Das Kätzchen namens Pastille wurde einsam in einer alten Gasse in Montreal, Kanada, gefunden, miaute laut und sah nicht älter als drei Wochen aus. Eine Passantin hörte ein Kätzchen quieken und sah ein winziges Kätzchen, das mit Schmutz und Staub bedeckt war.

Kätzchen. Quelle: popularnoe.com

Es war keine Mutterkatze in der Nähe, also nahm die Frau das Kätzchen mit und gab es bei Chatons Orphelins Montréal, einem privaten Tierheim, ab. Dort untersuchte man den Kleinen und stellte fest, dass das Kätzchen wahrscheinlich schon seit mehreren Tagen ausgesetzt war, es war sehr dünn und ungepflegt. Im Tierheim wurde das Kätzchen gewaschen und gefüttert.

- Kätzchen war sehr hungrig, als wir ihm eine Flasche mit Milch gaben, sprang sie gierig darauf und trank lange Zeit.

Als Pastille zur sich kam und sein Gewicht auf ein normales Maß anstieg, fand es eine vorübergehende Pflegefamilie mit einer alten 16-jährigen Katze von sehr ähnlicher grauer und weißer Farbe namens Marsha. Sie sehen sich nicht nur ähnlich, sondern Pastille sieht aus wie eine Mini-Kopie von Marsha.

alte Katze und Kätzchen. Quelle: popularnoe.com

Ältere Katzen sind normalerweise sehr phlegmatisch, aber Marsha ist nicht so. Verwaiste Kätzchen wurden schon früher zu ihr gebracht und sie begann, sie alle als ihre Babys zu betrachten und nahm Pastille sofort in ihre "großmütterliche" Obhut. Sie konnte ihm keine Milch geben, aber sie leckte ihn ab und hielt ihn warm.

alte Katze und Kätzchen. Quelle: popularnoe.com

Das Kätzchen nahm ihre Fürsorge liebevoll an und begann, der alten Katze als ihrer Mutter überallhin zu folgen und nur neben ihr zu schlafen. Der Kleine folgt ihr auf Schritt und Tritt und wiederholt Marsha, alles, was sie tut.

Kätzchen. Quelle: popularnoe.com

Inzwischen ist Pastille fünf Wochen alt und hat begonnen, aus ihrem Napf zu trinken. In ein paar Wochen werden sie anfangen, eine dauerhafte Familie für sie zu suchen.

Quelle: popularnoe.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich glaube nicht, dass man mich lieben wird": ein streunender Hund, der auf der Suche nach Futter durch die Straßen läuft

„Das Ende einer schönen Geschichte“: Vincent Cassel und Tina Kunaki haben sich getrennt

Der Star vom Musical „Grease“ Olivia Newton-John verließ mit 73 Jahren die Welt

Ein einzigartiges Naturphänomen: Wie ein mysteriöser See in Algerien aussieht, der mit Tinte gefüllt ist

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Menschen auf der ganzen Welt inspirieren": 109-jähriger Opa strickt kleine Pullover, um Pinguine zu retten

Audrey Hepburn war die schönste Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, aber sie hatte einen Schwachpunkt, den sie sorgfältig verbarg