Straßenmusiker sind heute keine Seltenheit und oft auf den belebten Alleen der Großstädte zu sehen. Aber auch unter ihnen gibt es Ausnahmen. In einer kalten Nacht in Leeds beschloss ein Straßenmusiker aus Großbritannien namens Johnny Walker, die Ohren der Passanten mit seiner Musik zu erfreuen.

Normalerweise spielt er lieber solo, aber dieses Mal bat ihn ein eher unerwarteter Gast, mit ihm zusammen zu singen. Nach einigem Zögern ließ Johnny den Obdachlosen bei der berühmten Summertime-Arie des amerikanischen Komponisten George Gershwin mitsingen. Die Entscheidung erwies sich als sehr erfolgreich, und die Nummer hat dadurch nur gewonnen.

Obdachloser und Musiker. Quelle: apost.com

Brian Davey ist den Einwohnern von Leeds besser unter dem Pseudonym "Bernard" bekannt. Bernard war dem YouTube-Publikum durch seine ausgezeichneten und äußerst beliebten Videos bekannt. Wie die Irish Post berichtet, ist Bernard leider nicht mehr bei uns - er starb 2017 obdachlos im Alter von nur 66 Jahren.

Bernard war früher mit einer der Darstellerinnen der beliebten britischen TV-Serie Harry's Game verheiratet. Darüber hinaus sind seine Lieder vielen Fans des Irish Folk in Erinnerung geblieben.

Die Brillanz seiner Stimme ist schwer in Worte zu fassen - man muss sie hören.

Erleben Sie Bernards wunderbaren Gesang selbst.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Respektabel: Alleinerziehender Vater adoptiert fünf kleine Kinder auf einmal, um Geschwister nicht zu trennen

Die Frau schafft es, die übrigen Alimentationsgelder vom Ex-Ehemann zu bekommen, aber erst nach fünfzig Jahren

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich muss von 10 Euro am Tag leben, weil der Staat mir zu wenig Sozialhilfe zahlt"

„Das Ende einer schönen Geschichte“: Vincent Cassel und Tina Kunaki haben sich getrennt

Das besondere Element des Aussehens: Warum Prinzessin Diana ihre Clutches nah an der Brust trug

"Trotz allem": Warum eine Katze namens Rex lieber wie ein Mensch auf den Hinterpfoten läuft

Mehr anzeigen