Leider landen viele Tiere unter nicht idealen Bedingungen, weil ihre Besitzer nicht bereit sind, sich um alle ihre Bedürfnisse zu kümmern.

Fernsehsendungen auf Sendern wie Animal Planet erzählen einige interessante Geschichten, von denen die Menschen vor der Ausstrahlung dieser Geschichten noch nichts gehört hatten. Es geht zum Beispiel um das Horten von Tieren.

Tierhortung bedeutet, dass Menschen zu viele Tiere halten und sich nicht richtig um sie kümmern. Solche Tiere werden oft unbeaufsichtigt gelassen, werden krank oder sind stark abgemagert.

Enten. Quelle: apost.com

Einige Tiere, die von einem unverantwortlichen Besitzer gerettet werden, führen ein glückliches und gesundes Leben, aber das ist nicht immer der Fall. Diese süßen Enten hatten also Glück, denn sie wurden von aufmerksamen Rettern versorgt, und die "Woodstock Pet Preserve" tat alles Notwendige, um sicherzustellen, dass sich die Enten von diesen schrecklichen Bedingungen vollständig erholten!

Da sie sehr schlecht gepflegt wurden, wussten die Enten nicht einmal, wie es ist, fröhlich im Wasser zu schwimmen. Nach ihrer Rettung mussten viele der Enten ihre Gesundheit wiedererlangen. Die nächste oberste Priorität für dieses Geflügel war es, an Wasser herangeführt zu werden, damit sie in der richtigen Umgebung ihre natürlichen Instinkte entwickeln können!

Zuerst waren die Enten misstrauisch gegenüber Wasser, aber schließlich kamen sie auf den Geschmack, als eine der mutigen Enten entschied, dass Wasser gar nicht so schlecht ist! Der Rest der Enten folgte ihr und konnte endlich die natürliche Freude erleben, ein Teil der Natur zu sein.

Zum Glück wurde die ganze Situation gefilmt und bringt nun Menschen auf der ganzen Welt Freude!

Enten. Quelle: apost.com

Dieses Video wurde über 6 Millionen Mal angesehen, seit es 2012 von "Woodstock Pet Preserve" veröffentlicht wurde, und die Menschen haben sich in die liebenswerten Enten verliebt. Die Beschreibung des Videos gibt einen Einblick in das Leben der Enten, bevor sie gerettet wurden. Offensichtlich wurden die Enten in kleinen Gehegen gehalten und hatten keinen richtigen Zugang zu Wasser oder einer angemessenen Ernährung.

In der Beschreibung heißt es auch, dass die Enten so schnell wie möglich nach ihrer Rettung an das Wasser gewöhnt werden mussten, aber es war auch wichtig, dass sie von den Mitarbeitern der Rettungsstation gut versorgt und beaufsichtigt wurden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Zum Glück hatten die Enten einen Riesenspaß, als sie merkten, wie viel Spaß sie im Wasser haben können. Sie wuchsen auf und lebten ein glückliches und langes Leben. Sie können sich das entzückende Video unten ansehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Kleiner Kamerad": süßer Iltis und entzückender Retriever lieben es zusammen zu spielen

Ein alter verlassener Hund mit geschwollenen Pfoten saß auf der Veranda und wartete auf Hilfe

"Ich verlasse dich nicht": Ein Hund lief dem Krankenwagen hinterher, der seine Bisitzerin abtransportierte

Zwei Milliarden Jahre altes Wasser: ob man es trinken darf, Details

Mehr anzeigen

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Auf der Straße saß ein erschöpfter, magerer Kater, eine Frau nahm ihn mit nach Hause, aber er weigerte sich, zu essen oder zu trinken

Ein streunender Welpe schloss sich während des Rennens einem Ultramarathon-Läufer an und fand einen neuen Besitzer