Ein Taucher ist beim Freitauchen einem ungewöhnlich großen weiblichen Hai begegnet. John Moore gelang es, einige erstaunliche Bilder des Riesenhais in der Nähe von Jupiter aufzunehmen. Er schaffte es, das riesige Weibchen zu schnappen, das ihre Reihen messerscharfer Zähne und gelb getönter Augen zeigte, während es zwischen einem Schauer von Bullenhaien schwamm.

Bullenhai. Quelle: dailymail.co.uk

Moore ist ein erfahrener Taucher, Fotograf und Verfechter des Naturschutzes. Er teilt häufig Bilder von Haien vor der Küste Floridas auf Instagram. Er sagte: „Sie war eine ungewöhnlich große Frau. Sehr wahrscheinlich schwanger und hatte sicherlich keine Mahlzeiten ausgelassen.”

Bullenhai. Quelle: dailymail.co.uk

Er erklärte, dass der Bullenhai aufgrund des Zustroms von Köderfischen im Frühjahr wahrscheinlich übergewichtig sei. Bilder zeigen die massive Frau, die mit festem Kopf und fester Brust füttert und ihre Brustflossen benutzt, um sie zu verlangsamen.

Bullenhai. Quelle: dailymail.co.uk

Moore fügte hinzu: "Sie war ein sehr dominanter Hai, der während unseres Tauchgangs zuversichtlich auf mich zukam." Bullenhaie kommen häufig in Flussmündungen oder vor der Küste Floridas vor.

Bullenhai. Quelle: dailymail.co.uk

Sie sind eine der wenigen Haiarten, die sowohl Süß- als auch Salzwasser bewohnen können und häufig in Rudeln vorkommen. Die Art erreicht typischerweise eine Länge zwischen sieben und zwischen 2,1 m und 3,3 m und kann über 680 kg wiegen.

Bullenhai. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Mann macht DNA-Test, nachdem er sein neugeborenes Baby gesehen und seine Frau aus dem Haus geworfen hat

Hundeprofi Martin Rütter konnte seine Gefühle nicht unterdrücken: Gerettete Dackelwelpen finden ein neues Zuhause

„Inspiriert von Jane Austen“: wie eine Villa im Wert von 5,1 Millionen Euro aussieht, in der ein Film nach dem Buch der Schriftstellerin gedreht wurde

Keine Zeit zum Leben: Weltweit gibt es nur noch 50 Wale im Golf von Mexiko, die erst letztes Jahr entdeckt wurden

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die verwirrten Enten haben noch nie Wasser gesehen und weigerten sich zunächst, in einem Teich zu schwimmen

Katzenfans haben übertrieben: Auf der Insel Aoshima gibt es eine Nahrungsmittelkrise, Details

Der Junge hat für seinen Traum gespart, aber er hat das Geld ausgegeben, um das Leben eines anderen zu retten