China hat eine große Anzahl von Glasbrücken: Die ersten erschienen vor einigen Jahren und sie wurden mit unglaublicher Geschwindigkeit gebaut.

Diese Strukturen sind besonders in Berggebieten beliebt: Hunderte Touristen kommen zu den Brücken mit Glasboden, die in großer Höhe hängend, um ihre Nerven zu kitzeln. Heute gibt es mehr als fünfzig von ihnen im Land, aber in letzter Zeit wurden zunehmend Zweifel an der Zuverlässigkeit dieser Attraktionen geweckt.

Die Brücke mit Touristen. Quelle: travelask

Kürzlich befand sich ein chinesischer Tourist im falschen Moment auf einer dieser Brücken. Ein Hurrikanwind traf die Stadt Longjing in einer der Bergregionen von China, aber die Unterhaltung für Touristen wurde trotz des schlechten Wetters nicht abgesagt.

Die Brücke mit transparentem Boden, die sich zwischen den Hügeln in mehr als 100 Metern Höhe erstreckt, blieb ebenfalls offen. Hier überraschte ein starker Wind einen Touristen, der wegen einer Portion Adrenalin hierher kam.

Der Wind war sehr stark und erreichte auf Höhe der Brücke eine Geschwindigkeit von 150 Kilometer pro Stunde. Die Struktur begann zu schwanken und platzte dann an mehreren Stellen.

Einige der transparenten Paneele fielen in den Abgrund. Es passierte direkt neben dem Touristen, der es glücklicherweise geschafft hatte, sich am Zaun festzuhalten. Taub saß er da, bis die Retter eintrafen.

Die beschädigte Brücke. Quelle: travelask

Die Retter hatten jedoch kein Gerät, mit dem der Mann aus der zerstörten Brücke gerettet werden konnte, sodass er keine andere Wahl hatte, als sich langsam entlang der zerbrochenen Brücke zu den Rettern zu bewegen.

Der Mann auf der Brücke. Quelle: travelask

Nur eine Stunde später gelang es dem Mann, den Boden zu betreten: Er erhielt definitiv eine Dosis Adrenalin und auch Stress. Die regionalen Behörden untersuchen andere Attraktionen, um festzustellen, ob sie beschädigt sind. Nun, die Longjing Glass Bridge ist jetzt auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Zwei Millionen an der Decke: Seit 1977 hinterlassen Café-Besucher handsignierte Geldscheine und haben den Besitzer zum Millionär gemacht

"Die Besitzer des Strandes": Wie eine Gruppe von Haien beschloss, Urlauber daran zu erinnern, wer das Sagen hat

"Unterstützung in schwierigen Zeiten": Eine intelligente Hündin hat gelernt, ihrem vierbeinigen Freund in schwierigen Situationen zu helfen

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Eine Frau rettete zwei Rotluchse und nun sind ihre acht Hunde und drei Pferde mit den Großkatzen befreundet

"Ehelicher Alltag": Welche Geheimnisse in einem mittelalterlichen Manuskript aus dem fünfzehnten Jahrhundert aufbewahrt werden, Details